Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das musikalische Intervall

  • Kartonierter Einband
  • 672 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Musikerin und Mathematikerin Eva Salmutter beschäftigte sich in zwei Studien mit psychoakustischen Phänomenen der Hörempfindun... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Musikerin und Mathematikerin Eva Salmutter beschäftigte sich in zwei Studien mit psychoakustischen Phänomenen der Hörempfindung von musikalischen Intervallen. Dazu gehören u.a. Empfindungsqualitäten wie "Intervallcharakter" bzw. "Intervallfarbe", "Intervalldistanz", "Grundtonempfindung" und "Schwerpunkt". Die bisher vorliegenden Forschungsergebnisse zur Intervallperzeption wurden gesammelt und dargestellt. Es lag nahe, jene Teilbereiche der Hörempfindung, welche sich als noch wenig erforscht herausgestellt haben, einer eigenen Untersuchung zu unterziehen, um so zu den Entwicklungen im Fach Musik beizutragen. Salmutter untersuchte mit Hilfe von Hörversuchen die Grundton- bzw. Schwerpunktwahrnehmung bei Intervallen sowie das Phänomen des Zurechthörens. Diese Hörempfindungen in den verschiedenen Erscheinungsformen sind von großer Bedeutung für das Erkennen und Lernen von Intervallen. Auch für jede Lehrperson ist eine genaue Kenntnis all der auftretenden Phänomene und Wechselwirkungen wichtig, um diese im Musik-unterricht vermitteln zu können. Es wurde daher versucht, diese Aspekte und ihre Querverbindungen so darzustellen, dass dadurch ein Beitrag zum Musiklehren geleistet wird.

Autorentext

Klavierstudium in Wien und Paris, Mathematik- / Physikstudium in Wien. Konzerttätigkeit in Europa und Japan. Seit 1994 Professorin für Klavier, Klavierdidaktik und Akustik an der Universität Mozarteum, Department für Musikpädagogik in Innsbruck. 2007 erschien ihr klavierdidaktisches Buch "Faszination Klavier".

Produktinformationen

Titel: Das musikalische Intervall
Untertitel: Grundton- bzw. Schwerpunktempfindung und das Phänomen des Zurechthörens
Autor:
EAN: 9786202322904
ISBN: 978-620-2-32290-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 672
Gewicht: 1003g
Größe: H221mm x B151mm x T43mm
Veröffentlichung: 23.10.2018
Jahr: 2018