Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konstantios II. bei Libanios

  • Kartonierter Einband
  • 257 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Konstantios II., Herrscher des Imperium Romanum von 337 bis 361 n. Chr., erhielt im Gegensatz zu seinem Vorgänger Konstantin d. Gr... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Konstantios II., Herrscher des Imperium Romanum von 337 bis 361 n. Chr., erhielt im Gegensatz zu seinem Vorgänger Konstantin d. Gr. und seinem Nachfolger Julian "Apostata" kaum eine positive Würdigung in der antiken Literatur. Auch der griechische Rhetor Libanios begann den Kaiser in seiner 59. Rede zunächst verdeckt zu kritisieren, um ihn später in seinen julianischen Reden - mit großer Wirkung auf die Nachwelt - offen als tyrannos zu diffamieren. Diese quellenkritische Untersuchung erweist seine Darstellung als nicht zutreffend und sucht die historisch-politische Stellung Konstantios II. zu klären. Darüber hinaus werden die rhetorischen Mittel dargelegt, mit deren Hilfe Libanios sein negatives Kaiserbild entwickelte, und schließlich die unterschiedlichen Gründe diskutiert, die den heidnischen Rhetor bestimmt haben mochten, das Bild des christlichen Herrschers als eines verachtenswerten tyrannos zu zeichnen.

Autorentext
Die Autorin: Eva-Maria Seiler wurde 1957 in Helmstedt geboren. Sie studierte Alte Geschichte, Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit, Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Hannover. 1991 Magisterprüfung. Promotion 1997.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Der griechische Rhetor Libanios - Quellenkritik - Konstantios II., Herrscher des Römischen Reiches von 337 bis 361 n. Chr. - Außen- und Innenpolitik des Kaisers - Vermeintlich tyrannische Maßnahmen zwecks eigener Machterhaltung - Notwendigkeit einer Revision des immer noch vorherrschend negativen Konstantiosbildes.

Produktinformationen

Titel: Konstantios II. bei Libanios
Untertitel: Eine kritische Untersuchung des überlieferten Herrscherbildes
Autor:
EAN: 9783631337967
ISBN: 978-3-631-33796-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 257
Gewicht: 343g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"