Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäisches Gemeinwohl - Historische Dimension und aktuelle Bedeutung

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Diskussion über das Gemeinwohl in der Europäischen Union hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Aus der Perspektive der ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Diskussion über das Gemeinwohl in der Europäischen Union hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Aus der Perspektive der verschiedenen Integrationswissenschaften werden Elemente eines Europäischen Gemeinwohls auf unterschiedlichen europäischen Politikfeldern analysiert und problematisiert.

Auf der Suche nach einer neuen Integrationsperspektive für die Europäische Union, nach Mittel zur Stärkung ihres inneren Zusammenhalts und nach einem eigenständigen Profil in einer globalisierten Welt versucht die Europäische Kommission erste Umrisse eines europäischen Gesellschaftsmodells zu skizzieren. Immer häufiger wird in ihren Veröffentlichungen das Europäische Gemeinwohl bemüht. Die Diskussion über das Gemeinwohl hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Während sie bisher aber wesentlich auf nationale Gesellschaftsbezüge ausgerichtet war, konzentrieren sich die Beiträge dieses Sammelbandes explizit auf den europäischen Kontext. Aus der Perspektive der verschiedenen Integrationswissenschaften werden Elemente eines Europäischen Gemeinwohls auf unterschiedlichen europäischen Politikfeldern analysiert und problematisiert. Diejenigen innerhalb der Rechts-, Wirtschafts-, Politik- und Geschichtswissenschaften, aber auch der innerhalb der Publizistik, die sich mit den Inhalten europäischer Politikintegration beschäftigen, werden sich zunehmend mit solchen Gemeinwohltatbeständen auseinandersetzen müssen, ohne die europäische Politik schon heute kaum noch zu verstehen ist.

Klappentext

Auf der Suche nach einer neuen Integrationsperspektive für die Europäische Union, nach Mittel zur Stärkung ihres inneren Zusammenhalts und nach einem eigenständigen Profil in einer globalisierten Welt versucht die Europäische Kommission erste Umrisse eines europäischen Gesellschaftsmodells zu skizzieren. Immer häufiger wird in ihren Veröffentlichungen das Europäische Gemeinwohl bemüht. Die Diskussion über das Gemeinwohl hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Während sie bisher aber wesentlich auf nationale Gesellschaftsbezüge ausgerichtet war, konzentrieren sich die Beiträge dieses Sammelbandes explizit auf den europäischen Kontext. Aus der Perspektive der verschiedenen Integrationswissenschaften werden Elemente eines Europäischen Gemeinwohls auf unterschiedlichen europäischen Politikfeldern analysiert und problematisiert. Diejenigen innerhalb der Rechts-, Wirtschafts-, Politik- und Geschichtswissenschaften, aber auch der innerhalb der Publizistik, die sich mit den Inhalten europäischer Politikintegration beschäftigen, werden sich zunehmend mit solchen Gemeinwohltatbeständen auseinandersetzen müssen, ohne die europäische Politik schon heute kaum noch zu verstehen ist.

Produktinformationen

Titel: Europäisches Gemeinwohl - Historische Dimension und aktuelle Bedeutung
Untertitel: Wissenschaftliche Konferenz, Universität Siegen, 24. - 25. Juni 2004
Editor:
EAN: 9783832917241
ISBN: 978-3-8329-1724-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 422g
Größe: H228mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen