Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europa: Ein christliches Projekt?

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das zweite Religionsforum beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Religion und europäischer Identität, einem Themenschwerpunkt, de... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das zweite Religionsforum beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Religion und europäischer Identität, einem Themenschwerpunkt, der nicht zuletzt durch die europäische Verfassungsdebatte wie die Diskussionen um die Erweiterung der Europäischen Union verstärkt ins Blickfeld gerückt ist. Es geht insbesondere um die Frage, ob Religion die Grenzen Europas bestimmen soll, um die Rolle der orthodoxen Kirche beim europäischen Integrationsprozess und schließlich um die philosophischen und religiösen Wurzeln der europäischen Kultur.

Will und Bill, die beiden unzertrennlichen Freunde, wollen auf die Silvesterparty gehen. Doch Bill wird krank! Ein wirklicher Freund feiert nicht gern ohne den anderen, also hetzt Will treppauf, treppab, um Bill jeden Wunsch zu erfüllen und ihn gesundzupflegen. Und als der Abend hereinbricht, ist Bill tatsächlich genesen und wieder fit. Aber leider - die Strapazen des Tages haben nun Will völlig erschöpft, und er kann unmöglich ausgehen. Natürlich bleibt Bill bei seinem Freund. Als sie endlich beide soweit sind, dass sie gehen könnten, ist Mitternacht längst vorüber und Silvester vorbei. Naja, nächstes Jahr klappt es bestimmt, und dann wird gefeiert - gemeinsam!

Autorentext

Prof. Dr. Urs Altermatt lehrt Allgemeine und Schweizerische Zeitgeschichte, Prof. Dr. Dr. Mariano Delgado lehrt Mittlere und Neuere Kirchengeschichte, Prof. Dr. Guido Vergauwen lehrt Fundamentaltheologie und Ökumene an der Universität Freiburg/Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Europa: Ein christliches Projekt?
Untertitel: Beiträge zum Verhältnis von Religion und europäischer Identität
Editor:
EAN: 9783170199415
ISBN: 978-3-17-019941-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 392g
Größe: H232mm x B157mm x T16mm
Jahr: 2008