Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verbindung von Strafsachen im Erwachsenenstrafrecht

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Verbindung von Strafsachen steht im Spannungsfeld zwischen Beschuldigtenschutz und Prozessökonomie. Unter dem Einfluss des ges... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Verbindung von Strafsachen steht im Spannungsfeld zwischen Beschuldigtenschutz und Prozessökonomie. Unter dem Einfluss des gestiegenen Engagements für den Schutz des Beschuldigten ergeben sich zahlreiche Bedenken gegen die Verbindungsregelung in der heute praktizierten Form, die schliesslich in der Frage nach der Verfassungsmässigkeit der Verbindungsregelung überhaupt gipfeln.

Produktinformationen

Titel: Die Verbindung von Strafsachen im Erwachsenenstrafrecht
Autor:
EAN: 9783261010186
ISBN: 978-3-261-01018-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 240g
Größe: H205mm x B152mm x T12mm
Jahr: 1973
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"