Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Attische Tragödie als Bild- und Bühnenkunst

  • Kartonierter Einband
  • 668 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Archäologe Eugen Petersen (1836-1919) war zunächst Professor in Dorpat und Prag, ehe er im Jahre 1886 Sekretär des Deutschen A... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Archäologe Eugen Petersen (1836-1919) war zunächst Professor in Dorpat und Prag, ehe er im Jahre 1886 Sekretär des Deutschen Archäologischen Institutes in Athen wurde. Nur ein Jahr später wechselte er als Direktor des deutschen Archäologischen Institutes nach Rom, wo er bis 1904 verblieb.

Klappentext

Der Archäologe Eugen Petersen (1836-1919) war zunächst Professor in Dorpat und Prag, ehe er im Jahre 1886 Sekretär des Deutschen Archäologischen Institutes in Athen wurde. Nur ein Jahr später wechselte er als Direktor des deutschen Archäologischen Institutes nach Rom, wo er bis 1904 verblieb.

Produktinformationen

Titel: Die Attische Tragödie als Bild- und Bühnenkunst
Editor:
Autor:
EAN: 9783836426923
ISBN: 978-3-8364-2692-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 668
Gewicht: 952g
Größe: H210mm x B148mm x T40mm
Veröffentlichung: 01.09.2007
Jahr: 2007
Auflage: Repr.