Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik der Gesundheitsökonomie

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gesundheitsreformgesetz bildet einen Kulminationspunkt in den seit Jahren stattfindenden Auseinandersetzungen um die Kostendäm... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Gesundheitsreformgesetz bildet einen Kulminationspunkt in den seit Jahren stattfindenden Auseinandersetzungen um die Kostendämpfung im Gesundheitswesen, und es wird noch heftig diskutiert. Diese Diskussion kann jedoch nicht nur unter rein ökonomischen Gesichtspunkten geführt werden. Neben den Kriterien der Effektivität und Effizienz sowie rein mathematischen Kosten-Nutzen-Analysen sind die ethischen Erwägungen verstärkt einzubeziehen. Das Buch leistet einen Beitrag dazu, Medizinern, Politikern und Gesundheitsökonomen diese neuen Denkansätze nahezubringen. Durch die Förderung des Gedankenaustauschs mit Philosophie und Theologie gibt es Anstöße zur konstruktiven Weiterführung der Diskussion.

Inhalt

Warum stellt sich das Thema "Ethik der Gesundheitsökonomie"?.- Lebensqualität: gesundheitsökonomische Folgerungen.- Das ökonomische Prinzip der Honorierung im Gesundheitssystem.- Diskussion 1.- Was sind "gerechte" Verteilungskriterien?.- Diskussion 2.- Wer trägt eigentlich die Verantwortung für die Gesundheit?.- Probleme der Makro- und Mikroallokation.- Diskussion 3.- Risikoselektion in der gesetzlichen Krankenversicherung.- Diskussion 4.- Zur ethischen Bewertung von Nutzen und Kosten in der Prävention.- Diskussion 5.- Erfahrungen mit dem Gesundheitsreformgesetz.- Diskussion 6.- Schlußforum.- AOK-Bundesverband.- Kassenärztliche Vereinigung.- Fachverband Deutscher Allgemeinärzte.- Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands.- Pharmaindustrie.- Beratung im Gesundheitswesen.- Diskussion 7.

Produktinformationen

Titel: Ethik der Gesundheitsökonomie
Editor:
EAN: 9783540542513
ISBN: 978-3-540-54251-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 326g
Größe: H242mm x B170mm x T10mm
Jahr: 1992