Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit dem Wohnmobil in die Auvergne

  • Fester Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tourenkarten 2500 Kilometer in 17 unterschiedlich langen Touren quer durch die Auvergene. Dazu jeweils eine Tourenkarte, auf der d... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Sie sparen CHF 6.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Tourenkarten 2500 Kilometer in 17 unterschiedlich langen Touren quer durch die Auvergene. Dazu jeweils eine Tourenkarte, auf der die gefahrenene Strecken rot markiert sind. Genaue Einzeichnungen von Stellplätzen, Ver- und Entsorgungsstationen sowie den schönsten Campingplätzen. Natur erleben, wandern Das schönste Vulkangebiet Europas, zahlreiche Flüsse und Seen, satte Wiesen und imposante Hochplateaus, Schluchten, Krater, Wasserfälle und heiße Quellen. Viele Wandermöglichkeiten mit Teilen des Jakobsweges und des Stevensonweges. Ein Paradies für Angler. Kulturschätze, Städte Vichy, das bedeutendste Heilbad Frankreichs, die Pilger- und Linsenhauptstadt Le Puy-en-Velay. Höhlen, Klöster, Schlösser, Ausgrabungen, schwarze Madonnen und ein schwarzer Jesus. Der Tempel auf dem Puy de Dóme, ein ehemaliges Oppium am Weg zum Plateau de Gergovie. Baden, schauen und genießen Bade- und Angelseen, kristallklare Flüsse, darunter die Truyére und der Allier, sowie kleine Bäche laden zum Angeln und Baden ein. Legendenumrankente Cascaden, heiße Quellen, die berühmten Mineralwasserquellen in Volvic oder St-Yorre warten auf Sie. WOMO-Service Wählen Sie aus rund 200 Stellplätzen, frei oder offiziell differenziert nach Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätzen- mit präzisen Kurzbeschreibungen, Anfahrtswegen und GPS Koordinaten , Adressen und Insidertipps.

Vorwort
Einladung Sie sind begeisterter Wohnmobilist oder auch Neuling auf dem Gebiet? Sie lieben Frankreich? Sie suchen Kunst, Kultur, Natur, Wellness, Möglichkeiten für Sport jeglicher Art vorzugsweise Outdoor- Events? Sie suchen Ruhe und Besinnlichkeit? Sie suchen eine Region, die touristisch noch nicht so überlaufen ist und wo man als Wohnmobilist noch gerne gesehen wird? Wenn Sie all das mit Ja beantworten können, so sind Sie in meiner Auvergne goldrichtig. Jede Menge Natur, die mit 395.000 Hektar größte Vulkanlandschaft sowie die mit 82° C heißeste Quelle und der 10.000 Hektar umfassende größte zusammenhängende Eichenwald Europas sind nur einige der Superlativen der Auvergne. Hinzu kommen rund 40 Schlösser, zahlreiche Ruinen, etliche Flüsse mit hohem Lachsvorkommen sowie das mit 1.850 Metern höchstgelegenste Skigebiet des Französischen Zentralmassivs Super-Besse/Puy de Sancy/Le Lioran , das zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist, und natürlich Napoléons Lieblingsbadeort und einstige Hauptstadt Vichy nebst der Heimat des kleinen, dicken (Michelin)Männchens, Clermont-Ferrand. All das und noch viel mehr zeichnet die Auvergne aus. Kommen Sie mit uns, gleich zu welcher Jahreszeit. Das Klima ist nicht immer beständig, aber im Sommer laden viele Sonnentage zum Baden in Flüssen und Seen und im Winter die noch keinesfalls überlaufenen Skigebiete zum Skifahren ein. Die Auvergne ist eine Region, die Sie mit allen Sinnen erleben sollten, und so lade ich Sie ein, auch die zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten vor Ort zu genießen. Wie wäre es mit einem der deftigen Eintopfgerichte mit heimischem Rindfleisch? Natürlich können Sie Ihren Lieben daheim auch zahlreiche Souvenirs mitbringen: Spitzen aus Retournac oder Le Puy, Lentilles aus der Gegend um Le Puy herum, die Pastilles de Vichy, die Lapillisades aus Lapalisse, Knoblauch aus Billom, köstliche Mineralwasser aus Vichy, St-Yorre oder Volvic sowie natürlich jede Menge schmackhaften Käse... Ehe ich ins Schwärmen gerate lasse ich Sie nun mit dem kleinen Reiseführer und meiner hoffentlich auf Sie übergesprungenen Liebe zur Auvergne alleine. Viel Spaß beim Lesen und vor allem anschließend bei der Reise, das wünscht Ihnen Ihre Esther Vergenz

Inhalt
Gebrauchsanleitung...........................................................7 Anreise...............................................................................14 Die Touren.........................................................................18 Tour 1: Den Bourbonen auf der Spur Lurcy-Lévis Bourbon-l'Archambault Souvigny Vallon-en-Sully Montluçon Prémilhat................18 Tour 2: Viele, viele Seen Néris-les-Bains Montmarault Lapeyrouse St- Éloy Chantelle Servant St-Pardoux...............36 Tour 3: Mit der Sioule auf Du & Du Châteauneuf-les-Bains Viaduc des Fades Miremont Méandre de Queuille Manzat.............48 Tour 4: Feuer & Wasser Paugnat Volvic Plateau de Gergovie Clermont- Ferrand Vulcania Puy-de-Dôme.......................58 Tour 5: Hoch hinaus... Aydat Le Mont-Dore La Bourboule Lac Cham- bon Issoire Super-Besse Lac Pavin La Tour- d'Auvergne..............................................................76 Tour 6: Schirm, Charme & Cascade Bort-les-Orgues Riom-ès-Montagnes Mauriac Cascade de Salins Salers Aurillac....................98 Tour 7: Rund um den Stausee Ytrac Lacapelle-Viescamp St-Paul-d.-Landes La Roquebrou Sansac-de-Marmiesse...............116 Tour 8: Pässe, ein Skiort & eine Brücke Vézac Vic-sur-Cère Col de Curebourse Le Lioran Murat Pierrefort Pont de Tréboul......126 Tour 9: Heiße Wasser, Stahlriese & schwarzer Jesus Chaudes-Aigues Viaduc de Garabit Ruynes-en- Margeride St-Flour Massiac...........................134 Tour 10: Den Allier entlang Brioude Lavaudieu Villeneuve-d'Allier Lavoû- te-Chilhac Langeac Chanteugues.................150 Tour 11: Bestie, Esel & Teufel Saugues Pradelles Lac du Bouchet St- Christophe-sur-Dolaison Solignac-sur-Loire Cascade de la Beaume......................................172 Tour 12: Pilgerort & Linsenhauptstadt Le Puy-en-Velay..................................................196 Tour 13: Zum Stuhl Gottes & andere Höhepunkte Brives-Charensac Les Estables Retournac Allègre Le Chaise-Dieu Cascade de l'Oulette St-Anthème..........................................................212 Tour 14: Handwerk, Knoblauch & Wellness Ambert Lac d'Aubusson-d'Auvergne Billom Riom Châtel-Guyon Thiers St-Rémy-sur- Durolle.................................................................252 Tour 15: Heilende Wasser & einstige Hauptstadt Palladuc Puy Guillaume Busset St-Yorre Vichy....................................................................284 Tour 16: Viel Geschichte & drei Flüsse Billy St-Pourçain-sur-Sioule Lapalisse Châ- teau des Fougis Châtelperron Abbay de Sept- Fons....................................................................296 Tour 17: Abschied von der Auvergne Beaulon Thiel-sur-Arcolin Bessay-sur-Allier Moulins Chavagnes Paray-le-Frésil Gannay- sur-Loire...............................................................326 Tipps & Infos...................................................................342 Feste & Feiertage...........................................................363 Stichwortverzeichnis................................................ ......365 Tourenübersicht.............................hintere Umschlagklappe

Produktinformationen

Titel: Mit dem Wohnmobil in die Auvergne
Autor:
EAN: 9783869031132
ISBN: 978-3-86903-113-2
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 16 bis 18 Jahre
Hersteller: Womo
Herausgeber: Geo-Center
Genre: Reiseführer
Veröffentlichung: 01.07.2020
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 300g
Größe: H217mm x B115mm
Jahr: 2020
Untertitel: Deutsch
Auflage: überarbeitete Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Womo-Reihe"