Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Drei Verräterinnen

  • Fester Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die Argentinierin Bety, verliebt in den Deutschen Jan, landet im wilden West-Berlin der 1980er Jahre und trifft auf Exilierte, Abe... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Argentinierin Bety, verliebt in den Deutschen Jan, landet im wilden West-Berlin der 1980er Jahre und trifft auf Exilierte, Abenteurer, Hausbesetzer, politische Träumer... alle wollen Künstler sein. Ohne Arbeit, ohne Geld, ohne Sprache, fünfzehntausend Kilometer von ihren Wurzeln entfernt. Und weil die Liebe mit Jan unmöglich ist, beschließt sie einen Roman zu schreiben. Über "Drei Verräterinnen": Die Schöne, die Dicke und die Alte. Um die Welt zu verändern, bevor sie endgültig endet. Und um einen Preis zu gewinnen.

Autorentext

Esther Andradi ist Schriftstellerin. Sie hat in mehreren Ländern gelebt und gearbeitet. Geboren wurde sie in Ataliva, einem kleinen Dorf in der argentinischen Pampa, arbeitete sie seit 1975 in Lima (Peru) als Journalistin. 1980 kam sie nach Europa und ließ sich in Westberlin nieder. 1995 kehrte sie nach Argentinien zurück und lebte acht Jahre in Buenos Aires. Seit 2003 lebt und schreibt sie wieder in Berlin. Sie träume davon, dass Berlin und Buenos Aires durch unterirdische Tunnel verbunden wären, sodass man schnell zwischen den Metropolen wechseln kann. Solche unmittelbaren Wechsel zwischen den Welten unternimmt sie in Texten, reflektiert die Übergänge und Ränder, das, was bei der Passage verloren geht, aber auch das, was gewonnen wird. Sie hat Essays, Kurzgeschichten, Mikrofiktion, Poesie und Romane veröffentlicht. Ihre literarischen Reportagen über Kultur, Migration und Erinnerung sind in verschiedenen Medien in Lateinamerika, Spanien und Deutschland erschienen. Sie ist auch Herausgeberin der Anthologie "Vivir en otra lengua" (In einer anderen Sprache leben), in der die Literatur von lateinamerikanischen AutorInnen, die in Europa schreiben, vorgestellt wird. Ihre Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt, unlängst ins Isländische. Bei KLAK erschienen: Mein Berlin. Streifzüge durch eine Stadt im Wandel (2016) Microkosmen. Microcósmicas (2017)

Produktinformationen

Titel: Drei Verräterinnen
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783943767308
ISBN: 978-3-943767-30-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: KLAK Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 377g
Größe: H218mm x B133mm x T21mm
Jahr: 2018