Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klug recherchiert: für Historiker

  • Kartonierter Einband
  • 201 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Kunst der ertragreichen Literatursuche besteht darin, die richtige Frage an die richtige Adresse zu stellen. Aber welche Quell... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Kunst der ertragreichen Literatursuche besteht darin, die richtige Frage an die richtige Adresse zu stellen. Aber welche Quellentypen und Informationen gibt es zu meinem Thema, wie finde ich sie und wofür eignen sie sich? Estella Kühmstedt vermittelt planvolles Vorgehen bei der Recherche und schafft rasche Orientierung in der Fülle der Quellen.

Autorentext
Estella Kühmstedt M.A. (Geschichte), M.L.I.S. (Bibliotheks- und Informationswissenschaft) ist Dozentin am Akademischen Schreibzentrum der TH Köln.

Zusammenfassung
Das Handbuch richtet sich speziell an Studierende der Geschichtswissenschaft. Es liefert die Basis für eine effektive Literatursuche, ermöglicht eine rasche Orientierung darüber, welche Informationsquellen und -instrumente es gibt, wo man sie findet, wofür sie sich eignen und wie man sie benutzt. Es hilft bei der Bedarfsermittlung, gibt Tipps zum Zeitmanagement und zeigt, wie treffende Suchbegriffe gefunden und bei der Recherche eingesetzt werden. Diese ist umso effektiver, je systematischer vorgegangen wird. Mit der richtigen Arbeitstechnik gelingt die Literatursuche, die die Basis jeder Forschungsarbeit ausmacht trotz der erdrückenden Informationsflut unseres Informationszeitalters.

Inhalt
Einleitung oder: Im Klaren fischen 9 1 Was brauche ich? Den Literaturbedarf klären 12 1.1 Probleme und Lösungsansätze 12 1.2 Der Zweck Ihrer Arbeit 14 1.3 Exkurs: Was bedeutet wissenschaftliches Arbeiten? 14 1.4 Wie breit und wie tief müssen Sie suchen? 16 1.5 Exkurs: Zeit, die Sie brauchen 17 2 Wo beginne ich? Quellen 19 2.1 Die Funktion von Quellen 20 2.1.1 Primärquellen 21 2.1.2 Sekundärquellen 21 2.1.3 Hilfsmittel 22 2.2 Die Form der Publikation 24 2.2.1 Nachschlagewerke und Lehrbücher 24 2.2.2 Monografien, Hochschulschriften und Sammelbände 28 2.2.3 Zeitschriftenaufsätze, Zeitungsartikel und Rezensionen 32 2.2.4 Graue Literatur 44 2.2.5 Elektronische Bücher und digitalisierte Druckwerke 45 2.2.6 Internetquellen 48 2.2.7 Web 2.0 52 2.2.8 Audiovisuelle Medien 58 2.2.9 Mikroformen 58 2.2.10 Kartenwerke 59 3 Spezielle Quellen für Historiker 61 3.1 Biografien 61 3.2 Handschriften und Alte Drucke 63 3.3 Urkunden und Akten 68 3.4 Nachlässe und Autografen 71 3.5 Amtliche Veröffentlichungen und Parlamentsschriften 74 3.6 Rechtsquellen 76 3.7 Statistik 79 3.8 Bild-, Film- und Tondokumente 81 4 Historische Hilfswissenschaften 89 5 Wo suche ich? Informationsmittel 94 5.1 Bibliothekskataloge 94 5.1.1 Vom Bandkatalog zum OPAC 95 5.1.2 Lokale, regionale und nationale Kataloge 97 5.1.3 Metakataloge 102 5.2 Findbücher 103 5.3 Bibliografien 106 5.4 Datenbanken 110 5.4.1 Referenzdatenbanken 112 5.4.2 Volltextdatenbanken 115 5.4.3 Faktendatenbanken 115 5.4.4 Objektdatenbanken 116 5.4.5 Der Qualität auf der Spur 117 5.4.6 Fachdatenbanken für Geschichte eine Auswahl 118 5.5 Fachportale 122 5.5.1 Virtuelle Fachbibliotheken 122 5.5.2 Exkurs: Sondersammelgebiete (SSG) 124 5.5.3 Das Fachportal Clio-online 125 5.5.4 Portale für Geschichte eine Auswahl 126 5.6 Linkverzeichnisse 128 5.6.1 Linksammlungen 128 5.6.2 Webkataloge 129 5.6.3 Verzeichnisse eine Auswahl 130 5.7 Suchmaschinen 132 5.7.1 Suchdienste als Vermittler 132 5.7.2 Relevanz und Ranking 133 5.7.3 Wie Suchmaschinen arbeiten 135 5.7.4 Wie aus Texten ein Index entsteht 136 5.7.5 Dokumentensammlungen 137 5.7.6 Warum Suchmaschinen nicht alles finden 138 5.7.7 Das Deep Web 140 5.7.8 Spezialsuchmaschinen 141 5.7.9 Metasuchmaschinen 143 5.7.10 Die Qualität von Suchmaschinen 145 6 Welchen Weg schlage ich ein? Suchstrategien 147 6.1 Literaturlisten und Semesterapparate 147 6.2 Am Regal entlang suchen 148 6.3 Die Schneeballsuche 148 6.4 Die systematische Suche 149 7 Wie suche ich? Die Recherche 151 7.1 Suchbegriffe finden 151 7.1.1 Das Thema analysieren 151 7.1.2 Exkurs: Der eigene Handapparat 152 7.2 Suchwörter unterscheiden 153 7.2.1 Das Stichwort 154 7.2.2 Das Schlagwort 155 7.2.3 Tags 156 7.3 Suchwerkzeuge 157 7.3.1 Einfache Suche 158 7.3.2 Erweiterte Suche 159 7.3.3 Indizes 160 7.3.4 Thesaurus 160 7.3.5 Klassifikation 161 7.3.6 Boolesche Operatoren 164 7.3.7 Andere Operatoren 170 7.4 Suchergebnisse auswerten 172 7.4.1 Meine Ausbeute ist zu groß und unpassend: Was tun? 172 7.4.2 Meine Ausbeute ist zu gering: Was tun? 173 8 Wie komme ich dran? Literatur beschaffen 174 8.1 Bücher kaufen und Zeitschriften abonnieren 174 8.2 Medien lokal ausleihen oder kopieren 175 8.3 Fernleihe 176 8.4 Dokumentlieferdienste 177 8.5 Internetquellen abspeichern und ausdrucken 178 8.6 Onlinequellen kaufen 179 8.7 Onlinequellen ausleihen 179 9 Alles gut? Die gefundene Literatur bewerten und verwalten 181 9.1 Kriterien, die der Beurteilung dienen 181 9.2 Ergebnisse dokumentieren und verwalten 184 Schlussbemerkung 186 Anhang 187 Sachregister 187 Internetadressen 190 Literaturverzeichnis 200

Produktinformationen

Titel: Klug recherchiert: für Historiker
Autor:
EAN: 9783825239404
ISBN: 978-3-8252-3940-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Uni-Taschenbücher
Genre: Allgemeines & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 201
Gewicht: 222g
Größe: H182mm x B119mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.09.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 18.09.2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen