Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Essener Beiträge zur empirischen Wirtschaftsforschung

  • Fester Einband
  • 297 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die empirische Wirtschaftsforschung schlägt die Brücke von der reinen Theorie zu empirischen Aussagen über Sachverhalte in der Pra... Weiterlesen
20%
111.00 CHF 88.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die empirische Wirtschaftsforschung schlägt die Brücke von der reinen Theorie zu empirischen Aussagen über Sachverhalte in der Praxis. Sie ist in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen ein Schwerpunkt in Forschung und Lehre. Alle Autorinnen und Autoren dieses Buches arbeiten am Campus Essen oder haben einen Teil ihres akademischen Werdegangs in Essen absolviert. Das breite Spektrum unterstreicht die Anwendungsvielfalt empirischer Forschung in den Wirtschaftswissenschaften.

Autorentext

Univ.-Prof. Dr. Hendrik Schröder, Lehrstuhl für Marketing und Handel

Univ.-Prof. Dr. Volker Clausen, Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Univ.-Prof. Dr. Andreas Behr, Lehrstuhl für Statistik

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.



Inhalt

Konjunkturforschung; Kapitalmarktforschung; Armutsbekämpfung; Geldmenge und Inflation; Energiepreis-Zeitreihen; Elektrizitätslastprognosen; Schätzmethoden; Stichprobentechniken; Wissenschaftstheorie und empirische Sozialforschung; Monetäre Bewertung von Kunden; Steuerliche Gewinnermittlung

Produktinformationen

Titel: Essener Beiträge zur empirischen Wirtschaftsforschung
Untertitel: Festschrift für Prof. Dr. Walter Assenmacher
Editor:
EAN: 9783834930958
ISBN: 978-3-8349-3095-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 297
Gewicht: 661g
Größe: H249mm x B177mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.01.2012
Jahr: 2012