Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Essen und Trinken. Zur Ernährungsgeschichte Schleswig-Holsteins

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Prof. Dr. Detlev Kraack, geboren 1967, ist Studienrat am Gymnasium Schloss Plön und Professor für Mittelalterliche und Landesgesch... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Detlev Kraack, geboren 1967, ist Studienrat am Gymnasium Schloss Plön und Professor für Mittelalterliche und Landesgeschichte. Sein Forschungsschwerpunkt ist die schleswig-holsteinische Landesgeschichte sowie die allgemeine Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit.

Klappentext

Essen und Trinken gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Doch gerade diesem Umstand hat es zu verdanken, dass es in der Geschichtswissenschaft nur wenig behandelt wurde. Dafür verantwortlich ist vor allem die schlechte Quellenlage über die Ernährung der unteren Schichten und die Zubereitung der Speisen. Insbesondere für ärmere Leute waren genügend Lebensmittel und vor allem sauberes Trinkwasser lange ein Luxus. Außerdem spielt in Schleswig-Holstein auch die Seefahrt und die Ernährung an Bord, sowie der dadurch stattfindende Austausch mit anderen Ländern wichtige eine Rolle.



Inhalt
Detlev Kraack / Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt Essen und Trinken in Schleswig-Holstein - Wirtschafts-, sozial-, und kulturgeschichtliche Annäherungen Stefan Pajung Cervisia etenim Danica et medo precipue habebantur´ - Über die Verbreitung hansischen Kulturguts im dänischen Raum am Beispiel des Hopfenbieres Klaus-Joachim Lorenz-Schmidt Festessen bei Klerikern - Die Pantaleons-Kollation der Hamburger Domgeistlichkeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts Detlev Kraack Essen und Trinken in vormodernen Reiseberichten - Auswertungsmöglichkeiten und Erkenntnishorizonte am Beispiel der Berichte von Ibrahim Ibn Jakub (10. Jh.) und Peter Hansen Hajstrup (17. Jh.) Gerhard Kay Birkner Barocke Tafelfreuden - Der "Traiteur à la mode" des Plön-Wolfenbütteler Mundkochs Hans Schuppe von 1698 Peter Danker-Carstensen Graue Erbsen und Fleisch - gelbe Erbsen und Stockfisch - Die Verpflegung an Bord von Schiffen in der deutschen Grönlandfahrt Dominik Hünniger Konsumverzicht als Teuerungsabwehr - Die Debatte um Ausfuhrver- bote für Butter während einer Rinderseuche in den Herzogtümern des 18. Jahrhunderts Otto S. Knottnerus Das Land, "wo Milch und Mehlbüdel fließt" - Zur Ernährung von Gesinde und Tagelöhnern in den Elb- und Nordseemarschen (1750-1900) Wolf Karge Der Italiener Gaetano Medini (1772-1857) - Vom Gastwirt in Schwedisch-Pommern und Preußisch-Pommern zum Oberhofküchenmeister in Mecklenburg-Schwerin Alix Johanna Cord Das Leben der schleswig-holsteinischen Gutsköchin Louise Lembke (1850Í1899) - Eine Spurensuche Bärbel Pusback Bildungsbürgerliche Geselligkeiten im 19. Jahrhundert in Kiel - Die Familie des Kieler Professors für Nationalökonomie Wilhelm Seelig (1821-1906) Peter Wulf "Brotsuppe, Rindfleisch und Kartoffeln" - Essen und Trinken in der Kieler Volksküche (1878-1914) Siglen und Abkürzungen

Produktinformationen

Titel: Essen und Trinken. Zur Ernährungsgeschichte Schleswig-Holsteins
Untertitel: Zur Ernährungsgeschichte Schleswig-Holsteins
Editor:
EAN: 9783529029462
ISBN: 978-3-529-02946-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Murmann Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 639g
Größe: H235mm x B155mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1., Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen