Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die syrischen Münzen von 1918 bis 2010

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Münzen eines Landes sind Zahlungsmittel und Repräsentationsobjekte zugleich, die nur vom Staat produziert werden. So werden si... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Münzen eines Landes sind Zahlungsmittel und Repräsentationsobjekte zugleich, die nur vom Staat produziert werden. So werden sie von ihm kontrolliert und - über ihre wirtschaftliche Rolle hinaus - auch durch ihre Bilder in seinen Dienst gestellt. Die vorliegende Arbeit setzt sich vor allem mit dieser (politischen) Konnektion des Münzbildes auseinander und zwar im Hinblick auf die syrischen Münzen von 1918 bis 2010. Die Münzen werden systematisch erfasst bzw. katalogisiert und auf ihre Prägung hin analysiert. Durch die Kontextualisierung und fundierte Untersuchung der Bildelemente und deren inhaltliche Aussagen wird auf die allgemeine visuellen Kultur Syriens und vor allem die Staatskunst eingegangen, wodurch die Münzen als ein Fragment des gesamten Instrumentariums des staatsrepräsentativen Bildes herausgestellt werden. Insoweit beschäftigt sich die Arbeit - über ihren numismatischen Inhalt hinaus - mit der allgemeinen politischen Ikonografie Syriens.

Autorentext

Esam Aljaber Abou-Fakher (*1978 in Damaskus, Syrien) begann 1997 Kunst an der Fakultät der Schönen Künste an der Universität Damaskus, Bereich Bildhauerei, zu studieren. Im Jahr 2001 schloss er sein Studium (Lizentiat), im Jahr 2003 mit Diplom ab. Im selben Jahr wurde er Lehrassistent an der Universität Damaskus. Im Jahr 2005 erhielt er ein Promotionsstipendium der gleichen Universität und kam nach Deutschland. 2010 wurde er als Doktorand an der Universität Oldenburg zugelassen und arbeitete an seiner Dissertation, die er 2016 abschloss. Sein Forschungsinteresse liegt im Bereich der Numismatik und der politischen Ikonografie. In seiner Doktorarbeit erforschte er die politische Ikonografie der syrischen Münzen.

Produktinformationen

Titel: Die syrischen Münzen von 1918 bis 2010
Untertitel: Ein Blick auf die politische Ikonografie und Repräsentation des Staates
Autor:
EAN: 9783746061047
ISBN: 978-3-7460-6104-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 425g
Größe: H211mm x B149mm x T21mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen