Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es las ein Bär ein Buch im Bett

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Rätsel und Lautmalereien, Wort- und Sprachspiele, Nachdenkliches und Lustiges für Vor- und Grundschulkinder versammelt diese vom K... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Rätsel und Lautmalereien, Wort- und Sprachspiele, Nachdenkliches und Lustiges für Vor- und Grundschulkinder versammelt diese vom Kinderbuchillustrator Andreas Röckener liebevoll mit Vignetten ausgestattete Sammlung: Der Band vereinigt die Texte aus den erfolgreichen kleinen Bänden 'ABC und Tintenklecks' (UB 18498) und 'Rätsel, Reim und Regenbogen' (UB 18499).

"So ein Spass!"

Leseprobe
Leseprobe Vorwort Für Kinder Liebe Leserin, lieber Leser! Weißt du, was deine Kuscheltiere und Puppen erleben, wenn du im Bett liegst und schläfst? Ob der Bär heimlich deine Bücher liest und die Puppe sich Stifte und Papier von dir ausborgt? Wenn dieses Buch am nächsten Morgen auf einem anderen Platz liegt und deine Malsachen verschwunden sind, bleib wachsam! In Gedichten geschieht oft etwas Überraschendes und in deiner Fantasie auch! Mit deinen Kuscheltieren und Puppen kannst du Texte aus diesem Buch nachspielen. Wenn deine Freunde und Freundinnen auch mitmachen, wird daraus ein kleines Theaterstück. Wem wollt ihr es vorspielen? Manchmal erndest du alles nur im Kopf-Kino du malst in Gedanken Bilder und erndest Geschichten zu einem Gedicht. Draußen kann es regnen oder schon dunkel werden, du machst es dir gemütlich so wie die Tiere auf dem Buchumschlag von Es las ein Bär ein Buch im Bett. In acht Kapiteln nehmen dich die Dichterinnen und Dichter mit auf die Spielplätze, in die Kinderzimmer und in die Schulstuben von früher und heute. Wenn du ihre Gedichte liest, lernst du viele Mädchen und Jungen kennen. Auf dem Weg zum Kindergarten oder zur Schule begleitest du sie und spielst mit ihnen am Nachmittag. Du bist eingeladen zum Kinderfest oder zu einem Ausug. Vielleicht erinnern sich deine Eltern und Großeltern noch an ihre eigenen Spiele, Abzählverse und Lieder. Lass dir davon erzählen! Hast du manchmal Langeweile oder schlechte Laune, weil niemand mit dir spielt? Schlag einfach eine Seite in diesem Buch auf und suche ein lustiges Gedicht, ein Rätsel oder ein Spiel. Du kannst auch andere damit aufheitern oder sogar ein Wettspiel beginnen: Wer ndet neue Reime oder Rätsel? Den Umschlag zu Es las ein Bär ein Buch im Bett hat Andreas Röckener gemalt. Er hat auch die kleinen Bilder im Buch gezeichnet. Sicher hast du selbst noch andere Ideen und malst eigene Bilder. Wer mag, kann Gedichte abschreiben, für sich selbst sammeln oder tauschen. Als Brief oder E-Mail kannst du Gedichte verschicken, wenn du an jemanden denkst und ihn überraschen möchtest. Die Sammlerinnen und Herausgeberinnen wünschen viel Vergnügen mit Es las ein Bär ein Buch im Bett. Ursula Remmers aus Buxtehude Ursula Warmbold aus Braunschweig

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Anonym Max Barthel Hans Baumann Rudolf Baumbach Victor Blüthgen Elisabeth Borchers Christine Busta Georg Bydlinski Georg Christian Dieffenbach Paula Dehmel Abraham Emanuel Fröhlich Michael Ende Gustav Falke Karlhans Frank Alwin Freudenberg Franz Fühmann Robert Gernhardt Harald Grill Siggi Gsell Friedrich Güll Philipp Günther Josef Guggenmos Peter Hacks Heinrich Hannover Adolf Hauert Ludwig Christoph Heinrich Hölty August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Gottfried Herold Josephine Hirsch Friedl Hofbauer Adolf Holst Ernst Jandl Heinz Janisch Gerald Jatzek Otto Julius Bierbaum Heinz Kahlau Margaret Klare Fritz Koegel / Emily Koegel Christine Koller Alfred Könner August Kopisch James Krüss Max Kruse Mira Lobe Jakob Loewenberg Rudolf Löwenstein Paul Maar Hans Manz Josefa Metz Christian Morgenstern Dieter Mucke Christine Nöstlinger Rudolf Otto Wiemer Johann Peter Hebel Ortfried Pörsel Eva Rechlin Paul Richter Joachim Ringelnatz Günter Saalmann Franz Sales Sklenitzka Otto Scholz Regina Schwarz Regina Schwarz Alfons Schweiggert Kurt Schwitters Heinrich Seidel Albert Sergel Jürgen Spohn Hans Stempel / Martin Ripkens Johannes Trojan Otto Ullmann Fredrik Vahle Gerdt von Bassewitz Irmgard von Faber du Faur U. W. Ullmann Emil Weber Frantz Wittkamp Hildegard Wohlgemuth

Produktinformationen

Titel: Es las ein Bär ein Buch im Bett
Untertitel: Gedichte für Kinder
Editor:
EAN: 9783150107263
ISBN: 978-3-15-010726-3
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
Herausgeber: Reclam
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 183g
Größe: H158mm x B104mm x T22mm
Veröffentlichung: 04.08.2009
Jahr: 2009
Land: DE