Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Beiträge zu einer neuen Bildungsforschung This reader-friendly second edition of Sheridan and Kratochwill's work offers innov... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Beiträge zu einer neuen Bildungsforschung This reader-friendly second edition of Sheridan and Kratochwill's work offers innovative applications of CBC as an ecological, evidence-based approach. In this new edition, the authors combine best practices in consultation and problem-solving for interventions that support children's potential, teachers' educational mission, and family members' strengths.

Bildungsforschung ist mehr als eine Subdisziplin der Erziehungswissenschaft und nicht nur eine Neubestimmung von Erziehungswissenschaft. In den Beiträgen zeigen u.a. Helmut Fend, Franz Hamburger, Manfred Prenzel und Rudolf Tippelt, dass Bildungsforschung als interdisziplinäres Forschungsfeld angelegt ist, in dem sich eine starke methodische Orientierung undÖffnung für inhaltliche und theoretische Diskurse abzeichnet.

Vorwort
Beiträge zu einer neuen Bildungsforschung

Autorentext
Prof. Dr. Hans Merkens lehrt am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin.


Klappentext
Die in der Öffentlichkeit gegenwärtig verbreiteten Vorstellungen von den Aufgaben der Erziehungswissenschaft sind widersprüchlich: Einerseits wird die Erziehungswissenschaft mit der Bildungsforschung gleichgesetzt, obwohl sie hierzu nur einen begrenzten fachspezifischen Beitrag leistet; andererseits wird sie auf die Lehrerbildung reduziert, an der sie nur einen kleinen Anteil hat, während ihre Aufgaben in den erziehungswissenschaftlichen Hauptfachstudiengängen übersehen werden. Vor diesem Hintergrund wurde auf einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft diskutiert, wie sich das spezifische Verhältnis von Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung genauer bestimmen lässt, als es im gegenwärtigen öffentlichen Diskurs geschieht.



Inhalt
Bildungsforschung und pädagogische Soziologie - Zum Verhältnis von Erziehungswissenschaft und Bildungssoziologie - Sozialpädagogische Bildungsforschung - Bildungsforschung zwischen Pädagogischer Psychologie und Erziehungswissenschaft - Schulpädagogik und Bildungsforschung - Das Verhältnis von Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung aus der Perspektive der Unterrichtsforschung - Weiterbildungs- und Erwachsenenbildungsforschung

Produktinformationen

Titel: Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Editor:
EAN: 9783531150406
ISBN: 978-3-531-15040-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 242g
Größe: H216mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen