Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erziehung zum Miteinander

  • Kartonierter Einband
  • 98 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Spätestens seit "Pisa" befürchten viele Eltern, dass eine Kindheit ohne gezielte Förderung ihre Kinder nicht mehr gut ge... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Spätestens seit "Pisa" befürchten viele Eltern, dass eine Kindheit ohne gezielte Förderung ihre Kinder nicht mehr gut genug auf die Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft vorbereitet. Und angeblich lernt ein Kind ja nie wieder so leicht wie in den ersten Lebensjahren. "Frühkindliche Bildung" lautet daher das Zauberwort, das Politiker der Bildungsmisere entgegenhalten und bei Eltern und Kinder oft zu einem vollen Terminkalender führt. Ist diese "Förderwut" tatsächlich das Richtige für unsere Kinder? Die Beiträge aus Gehirn&Geist, die in diesem zweiten Teil zusammengestellt sind, helfen Eltern, Pädagogen und Erzieherinnen, sich Ihre eigene Meinung zu bilden.

Klappentext

Die neue Folge der Gehirn&Geist -Serie "Kindesentwicklung" rückt das Fördern von sozialen und emotionalen Fähigkeiten in den Vordergrund, denn der Umgang mit anderen Menschen fällt vielen Kindern nicht mehr leicht. Manche sind zu schüchtern, verhalten sich aggressiv oder werden von Gleichaltrigen regelrecht ausgegrenzt. Woran liegt das - und was können Eltern und Pädagogen tun, damit Kinder Selbstvertrauen finden und sich besser in die Gemeinschaft integrieren?

Produktinformationen

Titel: Erziehung zum Miteinander
Untertitel: Einfühlen, vertrauen, helfen: So werden Kinder sozial kompetent
EAN: 9783943702118
ISBN: 978-3-943702-11-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Spektrum D. Wissenschaft
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 98
Gewicht: 244g
Größe: H278mm x B210mm x T13mm
Veröffentlichung: 14.09.2012
Jahr: 2012