Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pforzheim

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Pforzheimer Lateinschule und ihre bedeutenden Lehrer und Schüler. Zu kein... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Pforzheimer Lateinschule und ihre bedeutenden Lehrer und Schüler. Zu keiner Zeit rückte Pforzheim in ähnlicher Weise ins Rampenlicht der Europäischen Geistesgeschichte wie in der Renaissance. Der Humanismus hatte in Pforzheim ein überregionales Zentrum, dessen Strahlkraft heute insbesondere durch Persönlichkeiten wie Reuchlin und Melanchthon verkörpert wird. Doch vor rund 500 Jahren waren es nicht nur diese beiden herausragenden Pforzheimer Lateinschüler, welche die Stadt zu einem Standort der humanistischen Bildung machten. Die Pforzheimer Lateinschule prägte für Jahrzehnte die deutsche Bildungslandschaft und brachte zudem eine Vielzahl weiterer Geistesgrößen hervor, die heute teilweise unbekannt, aber nicht minder bedeutsam sind. Das Buch wurde von Dr. Erwin Morgenthaler verfaßt. Es enthält außerdem Beiträge des Gründers und langjährigen Leiters der Heidelberger Melanchthon- Forschungsstelle Dr. Dr. h.c. Heinz Scheible und von Dr. Erich Kraut. Das Buch ist reich illustriert.

Produktinformationen

Titel: Pforzheim
Untertitel: Ein Zentrum des Humanismus in Deutschland
Autor:
EAN: 9783946231363
ISBN: 978-3-946231-36-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: J. S. Klotz Verlagshaus
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 799g
Größe: H304mm x B220mm x T12mm
Jahr: 2019