Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Erfindung und Frühzeit des Meissner Porzellans

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im vorliegenden Band zeichnet Ernst Zimmermann die Frühzeit der Meißener Porzellanmanufaktur nach. Dabei legt er den Schwerpunkt a... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im vorliegenden Band zeichnet Ernst Zimmermann die Frühzeit der Meißener Porzellanmanufaktur nach. Dabei legt er den Schwerpunkt auf das Leben und Werk des Alchimisten Johann Friedrich Böttger, der maßgeblich an der Entwicklung der Manufaktur und des nach ihm benannten Böttgersteinzeugs und -porzellans beteiligt war. Mit zahlreichen Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1908.

Klappentext

Im vorliegenden Band zeichnet Ernst Zimmermann die Frühzeit der Meißener Porzellanmanufaktur nach. Dabei legt er den Schwerpunkt auf das Leben und Werk des Alchimisten Johann Friedrich Böttger, der maßgeblich an der Entwicklung der Manufaktur und des nach ihm benannten Böttgersteinzeugs und -porzellans beteiligt war. Mit zahlreichen Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1908.

Produktinformationen

Titel: Die Erfindung und Frühzeit des Meissner Porzellans
Autor:
EAN: 9783845721521
ISBN: 978-3-8457-2152-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 573g
Größe: H220mm x B155mm x T24mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdr. d. Originalausg. v. 1908.