Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kapitalanlagen über Steueroasen

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Man kann es sich sehr leicht machen, ein Buch über Steueroasen zu schreiben: Fakten aneinanderreihen, ohne diese zu erklären, seit... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Man kann es sich sehr leicht machen, ein Buch über Steueroasen zu schreiben: Fakten aneinanderreihen, ohne diese zu erklären, seitenlang Gesetze zitieren, um Platz zu füllen und alles schön mit Fachausdrücken verbrämen. Wenn dann noch Wissenschaftlichkeit durch ellenlange Schachtel sätze dokumentiert wird, dann würden Sie wahrscheinlich genau dasselbe tun wie ich: Das Buch gelangweilt weglegen, denn dann ist es eigentlich nur noch geeignet für den kleinen Kreis der Steueroasen-Experten, die es sowieso wissen müßten. Dieses Buch beweist meiner Ansicht nach, daß es möglich ist, inter essant zu schreiben, ohne daß darunter die Genauigkeit leidet. Es wen det sich an Privatpersonen und Unternehmer, sowie an die finanz-, unternehmens-, rechts- und steuerberatenden Berufe, die zwar ihre Klienten hervorragend bei nationalem Recht und Steuerfragen beraten können, aber einfach überfordert sein müssen, wenn es das Gebiet der internationalen Steueroasen betrifft. Die Befürchtung mancher Berater, ihren Kunden durch den an sich wichtigen Hinweis über Steueroasen zu schaden, weil es ihn in den Ruch der Illegalität bringen würde, ist unbegründet. Steueroasen unter Ausnutzung aller legalen Wege des nationalen Steuerrechts zu benutzen, ist absolut legitim. Nur sie zur Steuerhinter ziehung zu benutzen, ist illegal. Es gibt unter dem deutschen Außen steuergesetz und Oasenerlaß noch genügend Möglichkeiten, um die un bestreitbaren Vorteile von Steueroasen legal auszunutzen. Deshalb ist es wichtig, einmal klar zu machen, wozu der bundes deutsche Bürger berechtigt ist und wozu nicht: a) Nach dem Grundgesetz kann der Bürger seinen Wohnsitz frei wählen, d. h. also sowohl im In- als auch im Ausland.

Klappentext

Man kann es sich sehr leicht machen, ein Buch über Steueroasen zu schreiben: Fakten aneinanderreihen, ohne diese zu erklären, seitenlang Gesetze zitieren, um Platz zu füllen und alles schön mit Fachausdrücken verbrämen. Wenn dann noch Wissenschaftlichkeit durch ellenlange Schachtel­ sätze dokumentiert wird, dann würden Sie wahrscheinlich genau dasselbe tun wie ich: Das Buch gelangweilt weglegen, denn dann ist es eigentlich nur noch geeignet für den kleinen Kreis der Steueroasen-Experten, die es sowieso wissen müßten. Dieses Buch beweist meiner Ansicht nach, daß es möglich ist, inter­ essant zu schreiben, ohne daß darunter die Genauigkeit leidet. Es wen­ det sich an Privatpersonen und Unternehmer, sowie an die finanz-, unternehmens-, rechts- und steuerberatenden Berufe, die zwar ihre Klienten hervorragend bei nationalem Recht und Steuerfragen beraten können, aber einfach überfordert sein müssen, wenn es das Gebiet der internationalen Steueroasen betrifft. Die Befürchtung mancher Berater, ihren Kunden durch den an sich wichtigen Hinweis über Steueroasen zu schaden, weil es ihn in den Ruch der Illegalität bringen würde, ist unbegründet. Steueroasen unter Ausnutzung aller legalen Wege des nationalen Steuerrechts zu benutzen, ist absolut legitim. Nur sie zur Steuerhinter­ ziehung zu benutzen, ist illegal. Es gibt unter dem deutschen Außen­ steuergesetz und Oasenerlaß noch genügend Möglichkeiten, um die un­ bestreitbaren Vorteile von Steueroasen legal auszunutzen. Deshalb ist es wichtig, einmal klar zu machen, wozu der bundes­ deutsche Bürger berechtigt ist und wozu nicht: a) Nach dem Grundgesetz kann der Bürger seinen Wohnsitz frei wählen, d. h. also sowohl im In- als auch im Ausland.



Inhalt

Einführung.- Einführung.- Allgemeines.- Warum Interesse an Steueroasen?.- Was sind Steueroasen?.- Warum gibt es Steueroasen?.- Auswahl der Steueroasen.- Der "Aha-Effekt".- Glaubwürdigkeit.- Verkehrsverbindungen.- Kommunikation.- Wohnsitznahme.- Beibehaltung des deutschen Wohnsitzes - Vermeidung der Hinzurechnungsbesteuerung.- Wohnsitzverlegung in ein Steueroasenland.- Lebensqualität.- Politische Risiken.- Währung und Devisenkontrollen.- Rechtssystem.- Auslieferungsabkommen.- Patentschutz.- Geheimnisschutz.- Gesellschaften.- Gesellschaftsformen.- Geschäftszweck.- Gesellschaftsgründung.- örtliche Helfer, Gründungsberater und Treuhänder.- Wahrung Ihrer Anonymität.- Gründung auf dem Postwege.- Schutz vor Veruntreuung der Direktoren.- Vermögenstrusts.- Errichtung.- Wo können Sie einen Vermögenstrust errichten?.- Rechtliche und steuerliche Behandlung von Treuvermögen in der Bundesrepublik Deutschland.- Doppelbesteuerungsabkommen.- Steuern.- Die ideale Steueroase.- 1 - Empfehlenswert oder nicht? Steueroasen für Wohnsitz, Vermögenstrusts oder Firmengründung.- Auf einen Blick.- Länderübersichten.- Europa.- Andorra.- Campione.- Gibraltar.- Großbritannien.- Isle of Man.- Kanal-Inseln (Jersey, Guernsey, Alderney, Sark).- Liechtenstein.- Luxemburg.- Monaco.- Niederlande.- Schweiz.- Zypern.- Amerika.- Bahamas.- Bermuda.- Britische Jungferninseln.- Cayman Inseln.- Costa Rica.- Karibikinseln (Anguilla, Antigua, Barbados, Jamaika, St. Kitts-Nevis, St. Vincent).- Niederländische Antillen.- Panama.- Turks und Caicos Inseln.- Nahost und Afrika.- Vereinigte Arabische Emirate.- Bahrein.- Liberia.- Asien und Pazifik.- Hong Kong.- Nauru.- Vanuatu (Neue Hebriden).- 2 -Oasen nur für Sonderfälle - wenn überhaupt.- Belgien: Ausländische Manager.- Irland und Shannon: Künstler und Exportbetriebe.- Nordirland: Industrieförderung.- Livigno.- Puerto Rico: Ein Fuß auf dem US-Markt - Industrie- und Dienstleistungsbetriebe.- Singapur: Industrie- und Off-Shore Banken.- Sri Lanka: Industrie, Banken und Pensionäre.- Südkorea: Joint Ventures mit Koreanern.- Taiwan: Industrie und Handel - Eine Fast-Oase.- 3 -Ferner liefen... Oasen, die keine sind.- Büsingen.- Australische Pazifikinseln.- Delaware/USA.- Fiji Inseln.- Israel.- Malta.

Produktinformationen

Titel: Kapitalanlagen über Steueroasen
Autor:
EAN: 9783409296618
ISBN: 978-3-409-29661-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 402g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 1983
Auflage: Softcover reprint of the original 2nd ed. 1983
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen