Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Faulkners «Intruder in the Dust»

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zugunsten der kanonisierten Meisterwerke wurde die eingehende Sichtung des grösseren Teils von William Faulkners Gesamtwerk vernac... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zugunsten der kanonisierten Meisterwerke wurde die eingehende Sichtung des grösseren Teils von William Faulkners Gesamtwerk vernachlässigt. "Intruder in the Dust" wird deshalb im Rahmen einer detaillierten Gesamtwürdigung erstmals als eigenständiges Kunstwerk untersucht. Es geht unter anderem um die Fragen, ob der Roman als polemische Äusserung des Autors zu politisch-sozialen Problemen (Rassen im Süden der USA) zu sehen sei, bzw. ob sich hier der gedankliche Wendepunkt für den gesamten Faulknerkanon findet.

Zusammenfassung
quot;Lettaus Analyse der Verzahnung von Thematik und Erzähltechnik in Charakterdarstellung, Zeitbehandlung, Symbolik etc. ist gründlich und überzeugend. Wie Anmerkungen und der Teil "Allgemeine Sekundärliteratur" der Bibliographie zeigen, ist sie in einen weiten literaturtheoretischen, soziologischen und psychologischen Rahmen eingeordnet. ... ein lesenswertes Buch." (Wolfgang Schlepper, Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen)

Produktinformationen

Titel: Faulkners «Intruder in the Dust»
Untertitel: Argumente für eine kritische Würdigung
Autor:
EAN: 9783820463347
ISBN: 978-3-8204-6334-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 345g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1979
Auflage: Neuausg.