Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kaiser Karl V

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Karl V. verband in einmaliger Weise das junge spanische Weltreich mit dem alten Kaisertum im römischen Reich und wirkte damit best... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Karl V. verband in einmaliger Weise das junge spanische Weltreich mit dem alten Kaisertum im römischen Reich und wirkte damit bestimmend auf die großen europäischen Veränderungen zu Beginn der Neuzeit ein. In Schulins Darstellung geht es vor allem um diese folgenreichen Einwirkungen. Er entwirrt diesen immensen Wirkungsbereich, indem er die Geschichte dreimal erzählt. Dabei konzentriert er sich einmal auf die Niederlande und Spanien, dann auf das Reich und die Reformation und schließlich auf die unfriedliche Europapolitik und die mühsame Türkenabwehr. Mit dieser ungewöhnlichen Darstellungsweise führt er anschaulich in die Vielschichtigkeit der zentralen Machtausübung Karls V. mit ihren Chancen und Grenzen ein.

Autorentext

Prof. Dr. Ernst Schulin lehrte Neuere Geschichte an der Universität Freiburg i.Br. und ist seit 1995 emeritiert.

Produktinformationen

Titel: Kaiser Karl V
Untertitel: Geschichte eines übergrossen Wirkungsbereiches
Autor:
EAN: 9783170156951
ISBN: 978-3-17-015695-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 354g
Größe: H234mm x B159mm x T12mm
Jahr: 1999
Auflage: 1. Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen