Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Druckgrafik

  • Kartonierter Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geschichte der DruckgrafikKoordinaten zu einer Geschichte des technischen Bildes"Typische" Grundbegriffe. Druck und Graf... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Geschichte der Druckgrafik

Koordinaten zu einer Geschichte des technischen Bildes
"Typische" Grundbegriffe. Druck und Grafik
Bildgebende Reliefs. Holzschnitt und Kupferstich
Schriftdruck und Buchholzschnitt
Vom unselbständigen Bild zum selbständigen Kunstwerk
Ein erster Zenit grafischer Kunst. Albrecht Dürer
Zwischen Original und Reproduktion
Expansionen. Punktiertechnik, Radierung, Farbholzschnitt
Vorreiter der modernen Bilderware
Reproduktion von Ruhm. Rubens-Stiche und Arundel-Drucke
Zenit der Radierkunst. Rembrandt
Freiheit des Experiments und Absolutheit des Systems
Virtuosität im Halbton. Die Schabkunst
Faksimiledrucke. An den Grenzen der alten Reproduktion
Pioniere der Moderne. Piranesi und Goya
Zwischen Tagesaktualität und freier Kunst. Lithografie
Verzweigung der industriellen Bildbranchen
Zweimal Potenzierung. Stereotyp und Plakat
Apparativer Blick. Die fotografische Nebenwelt
Die zweite Transmedialisierung. Industrielle Druckraster
Rückbesinnung auf künstlerische Ursprünge
Affirmation und Kritik der Konsumwelt. Siebdruck
Noch einmal Transmedialisierung
Rückkehr nach vorneb Fachbegriffe der Druckgrafik/b
Von A bis Zb Anhang/b
Literaturhinweise
Personenregister
Zum Autor

Autorentext
Ernst Rebel, geb. 1949, studierte 1971-76 Malerei, Grafik und Kunsterziehung an der Münchner Akademie der bildenden Künste; Staatsexamen 1975, Diplom für Malerei und Grafik 1976; Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Klassischen Archäologie an der Universität München; Promotion 1979, Habilitation 1988. Seit 1992 Professor für Kunstgeschichte und ihre Didaktik an der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Publikationen zur Geschichte und Technologie der Druckgrafik, zu Kunst und Leben Albrecht Dürers sowie zu kunstwissenschaftlichen und kunstpädagogischen Themen.

Klappentext

Parallel zur immer schneller werdenden Entwicklung der digitalen Medien tritt auch die alte druckgrafische Welt des Bildes in ein neues Licht, die als unverzichtbare künstlerische und technische Vorgeschichte jüngster Entwicklungen verstanden werden kann. Der Komplex der Druckgrafik als manueller, kunstfertiger Bilddruck steht im Zentrum der Darstellung, die zeigt, wie alte und neue, künstlerische und nichtkünstlerische Bildwelten miteinander verschränkt sind. Einem ersten Teil, der Errungenschaften und Künstler der mehr als 600 Jahre umfassenden Geschichte der Gattung würdigt, schließt sich ein zweiter lexikalischer Teil an, der über einzelne technische und historische Sachverhalte informiert.



Inhalt
Geschichte der Druckgrafik Koordinaten zu einer Geschichte des technischen Bildes "Typische" Grundbegriffe. Druck und Grafik Bildgebende Reliefs. Holzschnitt und Kupferstich Schriftdruck und Buchholzschnitt Vom unselbständigen Bild zum selbständigen Kunstwerk Ein erster Zenit grafischer Kunst. Albrecht Dürer Zwischen Original und Reproduktion Expansionen. Punktiertechnik, Radierung, Farbholzschnitt Vorreiter der modernen Bilderware Reproduktion von Ruhm. Rubens-Stiche und Arundel-Drucke Zenit der Radierkunst. Rembrandt Freiheit des Experiments und Absolutheit des Systems Virtuosität im Halbton. Die Schabkunst Faksimiledrucke. An den Grenzen der alten Reproduktion Pioniere der Moderne. Piranesi und Goya Zwischen Tagesaktualität und freier Kunst. Lithografie Verzweigung der industriellen Bildbranchen Zweimal Potenzierung. Stereotyp und Plakat Apparativer Blick. Die fotografische Nebenwelt Die zweite Transmedialisierung. Industrielle Druckraster Rückbesinnung auf künstlerische Ursprünge Affirmation und Kritik der Konsumwelt. Siebdruck Noch einmal Transmedialisierung Rückkehr nach vorne Fachbegriffe der Druckgrafik Von A bis Z Anhang Literaturhinweise Personenregister Zum Autor

Produktinformationen

Titel: Druckgrafik
Untertitel: Geschichte und Fachbegriffe
Autor:
EAN: 9783150186497
ISBN: 978-3-15-018649-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 138g
Größe: H148mm x B96mm x T17mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 18649
Sie sind hier.