Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beate Uhse - Deutschlands erste Stuntpilotin

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biographien, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die erste und einzige Stunt... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biographien, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die erste und einzige Stuntpilotin in Deutschland war Beate Uhse (1919-2001), geborene Köstlin. Sie doubelte in Kinofilmen männliche Filmschauspieler, die Rollen als Piloten hatten. Außerdem galt sie als tüchtige Sportfliegerin, Kunstfliegerin, Einfliegerin und Überführungsfliegerin. Später machte sie auch als Gründerin des ersten Sexshops, erfolgreichste Sexartikelversenderin der Welt und als eine der tüchtigsten Unternehmerinnen Deutschlands von sich reden. Die Kurzbiografie "Beate Uhse. Deutschlands erste Stuntpilotin" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert das Leben der couragierten Fliegerin und Unternehmerin.

Autorentext

Ernst Probst, geboren am 20. Januar 1946 in Neunburg/Oberpfalz. Er wurde zunächst Journalist in Nürnberg, Bayreuth und Mainz, später Buchautor und schließlich Verleger. Er schrieb für Zeitungen, Zeitschriften und Nachrichtenagenturen und verfasste mehr als 200 Bücher, Taschenbücher und Broschüren.

Produktinformationen

Titel: Beate Uhse - Deutschlands erste Stuntpilotin
Autor:
EAN: 9783640545445
ISBN: 978-3-640-54544-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 118g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage