Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erklärungsansätze regionaler Entwicklung und politisches Handeln

  • Kartonierter Einband
  • 474 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum schrumpft die Wertschöpfung vieler altindustrialisierter und peripherer Regionen? Weshalb können andere Regionen sich dynami... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Warum schrumpft die Wertschöpfung vieler altindustrialisierter und peripherer Regionen? Weshalb können andere Regionen sich dynamisch entwickeln oder aufholen? Welche Rezepte der regionalen Strukturpolitik finden eine solide theoretische Basis und einen empirischen Erfolgsnachweis? Diese zentralen Fragen regionaler Wirtschaftsförderung in offenen Märkten Europas werden im systematischen Theorievergleich diskutiert. Auswertungen praktizierter regionaler Strukturpolitik und zwei Fallstudien regionaler Entwicklung (München, Bremen) schließen sich an. Den Abschluss bildet ein adaptives Modell regionaler Entwicklung als Konzept einer humankapitalorientierten endogenen Strategie. Dieser Entwurf stellt eine Alternative zur kaum wirksamen neoklassischen Förderpolitik durch Investitionsanreize dar.

Autorentext
Der Autor: Ernst Mönnich wurde 1949 geboren. Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster. Tätigkeiten im Bereich der Hochschulverwaltung und im Projektmanagement an den Universitäten Dortmund und der Fernuniversität Hagen. Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW und der Hochschule für öffentliche Verwaltung Bremen. Seit 2002 Professor für Volkswirtschaftslehre/Finanzwissenschaften an der Hochschule Bremen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Basishypothesen regional-differenzieller Entwicklung - Absolute und komparative Kostenvorteile (Handelstheorie) - Gesetze raumstruktureller wirtschaftlicher Entwicklung - Regionale Innovationstheorien - Sektorentheorien im regionalen Kontext - Humankapitaltheorien - Erfahrungen der regionalen Strukturpolitik im Quervergleich und in Fallstudien - Regionalökonomische Konsequenzen: Hypothesen zu einem adaptiven Modell regionaler Entwicklung.

Produktinformationen

Titel: Erklärungsansätze regionaler Entwicklung und politisches Handeln
Untertitel: Kritik und regionalökonomische Konsequenzen
Autor:
EAN: 9783631528273
ISBN: 978-3-631-52827-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 474
Gewicht: 602g
Größe: H210mm x B151mm x T28mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.