Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wärmespannungen

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trotz der unzweifelhaften Wichtigkeit, welche Spannungen, die durch Temperaturänderungen hervorgerufen werden, in der Praxis besit... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Trotz der unzweifelhaften Wichtigkeit, welche Spannungen, die durch Temperaturänderungen hervorgerufen werden, in der Praxis besitzen, gibt es bislang keine zusammenfassende Darstellung der Theorie derselben. Wohl finden sich in verschiedenen Lehrbüchern der Elastizitätstheorie mehr oder minder umfangreiche Abschnitte über Wärmespannungen oder auch nur Hinweise und Beispiele; der überwiegende Teil der Untersuchungen ist aber in zahlreichen Einzelveröffentlichungen über viele Zeitschriften verstreut. Wenn daher im folgenden der Versuch unternommen wird, eine einheitliche und zusammenfassende Theorie der Wärmespannungen zu geben, so glauben die beiden Autoren durch ihre Arbeit eine Lücke geschlossen zu haben. Im vorliegenden Band sind ausschließlich stationäre Temperaturfelder unter der Annahme der klassischen Theorie der Elastizität, also einem linearen Zusammenhang zwischen Spannungen und Verzerrungen unter sucht. Die Unabhängigkeit der elastischen und thermischen Material konstanten von der Temperatur wurde vorausgesetzt. Die Verfasser wollen diesem Buch ein weiteres folgen lassen, das die nichtstationären Temperaturfelder behandelt und auch einiges über elastisch-plastische Spannungszustände bringt. Die beiden Verfasser danken dem Verlag für das Entgegenkommen, das er ihren Wünschen gegenüber bewiesen hat und für die sorgfältige Ausstattung des Buches. Wien und East-Lansing, Michigan, im August 1953. E. Melan und H. Parkus. Inhaltsverzeichnis. Seite I. Die Grundgesetze der Wärmeleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I . . . . . . . . r. Die Differentialgleichung der Wärmeleitung .................... . 2. Die Anfangs- und Randbedingungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 . . . . . . .

Inhalt

I. Die Grundgesetze der Wärmeleitung.- II. Die thermisch-elastischen Grundgleichungen.- III. Spannungsfreie Temperaturfelder.- IV. Systeme aus dünnen Stäben.- V. Wärmespannungen infolge zweidimensionaler Temperaturfelder.- VI. Beispiele zu Abschnitt V.- VII. Wärmespannungen in Platten.- VIII. Wärmespannungen in Umdrehungskörpern infolge eines axialsymmetrischen Temperaturfeldes.- IX. Axialsymmetrische Wärmespannungen in dünnen Rotationsschalen.- X. Wärmespannungen in Körpern mit Einschlüssen.- Anhang: Tabelle der elastischen und thermischen Konstanten einiger technisch wichtiger Stoffe.

Produktinformationen

Titel: Wärmespannungen
Untertitel: Infolge Stationärer Temperaturfelder
Autor:
EAN: 9783709139691
ISBN: 978-3-7091-3969-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H235mm x B155mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1953