Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Juris Fluchten

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ernst Kroll-Wenderoth, Jahrgang 1940, war bis zu seiner Pensionierung Lehrer für Politik und Geschichte in Nordhessen. Sein ... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Ernst Kroll-Wenderoth, Jahrgang 1940, war bis zu seiner Pensionierung Lehrer für Politik und Geschichte in Nordhessen. Sein besonderes Erkenntnisinteresse galt und gilt bis heute der Zeit des Nationalsozialismus. Zu deren Aufarbeitung besuchte er mit Schulklassen mehrfach Stätten des unvorstellbaren Grauens wie Buchenwald und Auschwitz, das in seiner ersten Erzählung "Juris Fluchten" im Brennpunkt des Geschehens steht. Mit Lesungen und Diskussionen, vor allem in Schulen und Jugendbildungseinrichtungen, will er gegen das Vergessen wirken und dazu beitragen, das Wiedererstarken des Nationalsozialismus mit dessen Intoleranz und Menschenverachtung zu verhindern.

Produktinformationen

Titel: Juris Fluchten
Untertitel: Eine Jugenderzählung aus der Zeit der grossen Diktaturen des 20. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783837031089
ISBN: 978-3-8370-3108-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 202g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen