Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Innungszeichen der Schornsteinfeger

  • (Land)Karte
  • 2 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Poster enthält 10 historische ZUNFTZEICHEN (Zunftwappen, Zunftsymbole), INNUNGSZEICHEN (Innungswappen, Innungssymbole), HANDWE... Weiterlesen
20%
11.35 CHF 9.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Das Poster enthält 10 historische ZUNFTZEICHEN (Zunftwappen, Zunftsymbole), INNUNGSZEICHEN (Innungswappen, Innungssymbole), HANDWERKSZEICHEN (Handwerkswappen, Handwerkssymbole) und BERUFSWAPPEN (Berufszeichen, Berufssymbole) der Schornsteinfeger mit Beschreibung und Quellenangaben sowie die Berufsbeschreibung und eine Aufstellung alter Berufsbezeichnungen. Enthalten sind Innungszeichen aus Magdeburg, Berlin, Dresden und Augsburg sowie weitere Zeichen vom 18. bis 20. Jahrnundert.

Leseprobe
Das Zunftzeichen der Berliner Schornsteinfeger von 1703 zeigt im grauen Schild zwei schräg gekreuzte goldene Kratzeisen und über dem Schilde, aus Wolken hervorkommend, einen bekleideten menschlichen Arm, der ein ebensolches Kratzeisen in der Hand hält. Das Kratzeisen nannte man auch Schern, Kratzerl, Kramperl oder Scharre. Das Zeichen mit Beschreibung wurde dem Buch "Zunftwappen und Handwerker-Insignien. Eine Heraldik der Künste und Gewerbe" von Alfred Grenser von 1889 und dem Buch "Allegorien und Embleme, Abteilung Embleme und Zunftwappen" von 1883 - 1884 entnommen. Die Farbgestaltung nahm Ernst Franta vor.

Produktinformationen

Titel: Innungszeichen der Schornsteinfeger
Untertitel: Poster mit Beschreibung
Editor:
Autor:
EAN: 9783931646493
Format: (Land)Karte
Altersempfehlung: 6 bis 18 Jahre
Anzahl Seiten: 2
Gewicht: 20g
Größe: H30mm x B297mm x T30mm