Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erneuerbare Energien unterstützt durch GIS und Landmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 427 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Umsetzung der Energiewende liegt in der Hand von Kommunen, Landkreisen und Regionen. Potenziale erkennen, Standorte finden daz... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Umsetzung der Energiewende liegt in der Hand von Kommunen, Landkreisen und Regionen. Potenziale erkennen, Standorte finden dazu brauchen die Gebietskörper-schaften objektive, transparente Diskussionsgrundlagen und Entscheidungshilfen. Hier können Landmanagement und Geoinformation einen wichtigen Beitrag leisten. Der erste Teil des Buchs widmet sich den aktuellen bodenpolitischen und planungsrechtlichen Grundlagen der Energiewende sowie der zukünftigen Weiterentwicklung der Planungsinstrumente. Im zweiten Teil der interessanten Neuerscheinung werden GIS-basierte Werkzeuge und konkrete Anwendungsbeispiele vorgestellt, welche für die Gebietskörperschaften bei der Umsetzung der Energiewende von unschätzbarem Wert sind: Solardachkataster, ganzheitliche Potenzialanalysen für alle Formen der Erneuerbaren Energien, Sichtbarkeitsanalysen, flexible Energienetze, etc.

Autorentext

Prof. Dr. Martina Klärle ist Professorin für Landmanagement im Fachbereich Architektur/Bauingenieurwesen/Geomatik der Fachhochschule Frankfurt.

Produktinformationen

Titel: Erneuerbare Energien unterstützt durch GIS und Landmanagement
Editor:
EAN: 9783879075188
ISBN: 978-3-87907-518-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wichmann Herbert
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 427
Gewicht: 857g
Größe: H241mm x B174mm x T20mm
Veröffentlichung: 26.10.2012
Jahr: 2012
Land: DE