Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

El Tunel

  • Paperback
  • 165 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der gefeierte Maler Juan Pablo Castel ist ein Mörder. Im Gefängnis legt er schonungslos dar, wie ihm seine Leidenschaft für die mi... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der gefeierte Maler Juan Pablo Castel ist ein Mörder. Im Gefängnis legt er schonungslos dar, wie ihm seine Leidenschaft für die mit einem Blinden verheiratete María zum Verhängnis geworden ist. Der Tunnel ist der existentialistische Roman nicht nur der argentinischen, sondern der gesamten lateinamerikanischen Literatur Vergleiche mit den großen Werken eines Jean- Paul Sartre, Albert Camus oder auch Max Frisch sind durchaus angebracht.

Autorentext
Ernesto Sabato, 1911 in Rojas geboren, studierte Mathematik und Physik und forschte als Atomphysiker in Paris und Boston - eine Tätigkeit, die er nach dem Zweiten Weltkrieg zugunsten der Literatur aufgab. Er lebt in Buenos Aires.

Klappentext

«El túnel» (1948), del argentino Ernesto Sábato, es una de las grandes novelas sudamericanas de este siglo, cuyos ecos recogieron pronto en Europa Graham Greene y Camus. El relato, montado con los recursos de la novela policial, desarrolla un personaje que revela su psicología introspectiva e impone al lector un análisis de la desesperanza. El protagonista, Juan Pablo Castel, persigue inútilmente lo inalcanzable, que no es sino el regreso a la infancia, simbolizada en la ventana de un cuadro, motivo reiterado largamente en la narración.

Produktinformationen

Titel: El Tunel
Autor:
Editor:
EAN: 9788437600895
ISBN: 978-84-376-0089-5
Format: Paperback
Herausgeber: Lectorum Pubn Inc
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 165
Gewicht: 126g
Größe: H180mm x B111mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.08.2010
Jahr: 1994
Land: ES