Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Kontext der Flucht zu den Merkmalen des Exils

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Hauptflüchtlingsland für den irakischen Exodus nach 2003 ist Syrien für jeden interessant, der sich mit den transnationalen Si... Weiterlesen
20%
56.35 CHF 45.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als Hauptflüchtlingsland für den irakischen Exodus nach 2003 ist Syrien für jeden interessant, der sich mit den transnationalen Sicherheitsimplikationen von Flüchtlingsströmen aus Ländern mit internen Unruhen beschäftigt. Welches sind die wichtigsten Faktoren vor oder nach der Vertreibung für die innere Sicherheit in Syrien? Der Autor dieser feldbasierten Studie über überwiegend christliche irakische Flüchtlinge im Damaszener Vorort Jaramana untersucht kritisch die Theorie über die Beteiligung von Flüchtlingen an politischer Gewalt im Lichte seiner eigenen qualitativen Daten. Der Autor bietet eine theoretische Kritik an und argumentiert, dass die Frage der inneren Sicherheit in Syrien weitgehend eine Frage der Befriedigung der sozioökonomischen Bedürfnisse der städtischen Flüchtlinge und der Einheimischen zu sein scheint. Folglich, so argumentiert er, sollten Nothilfe und Entwicklung miteinander verknüpft werden und Syrien muss damit beginnen, das irakische Humankapital zu nutzen, indem es seinen Flüchtlingen ein produktiveres Leben ermöglicht.

Autorentext
Paasche, Erlend Erlend Paasche promoviert derzeit am Friedensforschungsinstitut Oslo (PRIO) über die Soziologie der Post-Konflikt-Rückwanderung aus Norwegen und Großbritannien in den Irak. Er hat einen BA und MA in Nahoststudien, von der Universität Oslo, Norwegen, einschließlich Arabischstudien in Syrien und Ägypten, und hat Felderfahrung aus Syrien und Irak.

Produktinformationen

Titel: Vom Kontext der Flucht zu den Merkmalen des Exils
Untertitel: Eine feldbasierte Studie über irakische Flüchtlinge in einem Vorort von Damaskus
Autor:
EAN: 9786203130829
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Unser Wissen
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm x T150mm
Veröffentlichung: 09.03.2021