Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie der Wind seinen Namen bekam

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sehnsüchtig in die abenteuerliche Wildnis der Wälder getrieben, wird dem Schwärmer das Lebenselixier der Freiheit gereicht. Die ma... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Sehnsüchtig in die abenteuerliche Wildnis der Wälder getrieben, wird dem Schwärmer das Lebenselixier der Freiheit gereicht. Die magische Suche auf der Seelenlandkarte leitet den Jüngling bis ins innere Herz des Kosmos. Auf Märchenwolken tanzend, offenbart er sich dichtend der Naturliebe und schildert jedes Lebendige wie eine Fahrt zum Mittelpunkt der Menschensehnsucht. Mythen, die Geheimlehren einer Bruderschaft und innere Weltgeheimnisse drängen sich wie die Raben immer mehr in sein Leben. Folgt dem Diener der Elemente und träumt euch frei! So wird jede seiner Geschichten ein in sich drehender Schlüssel bleiben, ein Fantasietreiben in Himmelsweiten, auf poetischen Herzfrequenzen, die ewig erscheinen. Vielleicht werden sie der Unendlichkeit gleichen und einem von euch die Seele reifen.

Autorentext

Was glaubt der Wind von seiner Unendlichkeit zu wissen? So spricht doch jedes Mal nur sein Gewissen, sich nicht zu ernst zu nehmen, im Fühlen das Mystische zu hegen und die stille Stunde täglich einzupflegen. Lebensgeschenke macht er sich beim Reisen, hat stets die Fahrkarte vom Bahnhof Planlos in der Hosentasche, schreibt zwanzig Stunden täglich und kreist in ewigen Zeitschleifen der Ästhetik. Die Urpoesie ist ihm Gesetz und die Liebe ist ihm ein unendlicher Weg, da er weiß, dass im Lichte seines Herzens das Paradies offen steht. In den goldenen Tunnel der Sprache zu fallen, wo sinnliche Herzen Geheimnisse austauschen, ist wie einem Zauberwald voller Leben zu lauschen. Sein erstes Buch widmet er seinen Vogelfreunden und besonders seinem Lehrmeister Hermann Hesse. Wir sind alle ein Bewusstsein.



Klappentext

Die Lebensreise des Windes. Eine magische Suche auf der Seelenlandkarte. Bereichert euch an seiner Mythologie, und er wird euch das Lebenselixier der Freiheit reichen. (Das Auge zum Reisen)

Produktinformationen

Titel: Wie der Wind seinen Namen bekam
Untertitel: Der Windrabe
Autor:
EAN: 9783958408500
ISBN: 978-3-95840-850-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Novum Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 271g
Größe: H190mm x B120mm x T15mm
Veröffentlichung: 27.05.2019
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen