Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jeder-Lenz

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was kann eine psychoanalytische Bildung, eine Vorstellung des seelischen Wirkens und Bewirkens, dazu beitragen, die mit dem mensch... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Was kann eine psychoanalytische Bildung, eine Vorstellung des seelischen Wirkens und Bewirkens, dazu beitragen, die mit dem menschlichen Lebenslauf basal verbundenen Identitätskrisen zu meistern? Diese Problematik des Sich-Finden- und Sich-Annehmen-Könnens wird in Georg Büchners Werken in besonders eindringlicher Weise vielfältig deutlich.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Lenz, eine Nacherzählung? - Positive Krise? - Identitätskrisen - Psycho-Analyse als Rettung? - Psycho-Analyse und Bildung - Textbeispiele aus Georg Büchners «Lenz», «Danton», «Leonce und Lena»; E.H. Eriksons Identität und Lebenszyklus; S. Freuds GW: Verdrängung, Widerstand, Übertragung usw.

Produktinformationen

Titel: Jeder-Lenz
Autor:
EAN: 9783820456899
ISBN: 978-3-8204-5689-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 155g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen