Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die oberste Heeresleitung 1914 - 1916 in ihren wichtigsten Entschließungen

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im September 1914 nach der Marne-Schlacht übernahm der Autor, der zu diesem Zeitpunkt Kriegsminister des Deutschen Reiches war, au... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im September 1914 nach der Marne-Schlacht übernahm der Autor, der zu diesem Zeitpunkt Kriegsminister des Deutschen Reiches war, auch das Amt des Generalstabschefs. Nach dem Scheitern des Schlieffenplan entwickelte er eine neue Strategie, die sich aber als wirkungslos erwies, und im August 1916 zu seiner Ablösung als Generalstabschef führte. Falkenhayn schildert die Kriegsereignisse an der Ost- und Westfront und die Umstände, die seine Entscheidungen zur Kriegsführung beeinflussten. Mit sieben Karten und fünf Skizzen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1920.

Klappentext

Im September 1914 nach der Marne-Schlacht übernahm der Autor, der zu diesem Zeitpunkt Kriegsminister des Deutschen Reiches war, auch das Amt des Generalstabschefs. Nach dem Scheitern des Schlieffenplan entwickelte er eine neue Strategie, die sich aber als wirkungslos erwies, und im August 1916 zu seiner Ablösung als Generalstabschef führte. Falkenhayn schildert die Kriegsereignisse an der Ost- und Westfront und die Umstände, die seine Entscheidungen zur Kriegsführung beeinflussten. Mit sieben Karten und fünf Skizzen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1920.

Produktinformationen

Titel: Die oberste Heeresleitung 1914 - 1916 in ihren wichtigsten Entschließungen
Autor:
EAN: 9783955640880
ISBN: 978-3-95564-088-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: EHV-History
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 397g
Größe: H210mm x B148mm x T18mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1920