Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Biomembranen: Physikalische Prinzipien der Selbstorganisation und Funktion als integrierte Systeme zur Signalerkennung, -verstärkung und -übertragung auf molekularer Ebene. Zur Photophysik und Photoch...

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erich Sackmann studierte Physik an der Technischen Universität Stuttgart. Nach Tätigkeiten als Wissenschaftler an den Bell Telepho... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Erich Sackmann studierte Physik an der Technischen Universität Stuttgart. Nach Tätigkeiten als Wissenschaftler an den Bell Telephone Laboratories in USA und am MPI für Biophysikalische Chemie in Göttingen arbeitete er als Ordinarius für Experimentalphysik an der Universität Ulm und der Technischen Universität München. Er war Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Biophysik und des Arbeitskreises für Biologische Physik der DPB. Seine Arbeitsgebiete umfassen die Physik der Flüssigkristalle und biomimetischer Systeme sowie die Mikromechanik der Zelle.
Für seine bahnbrechenden Arbeiten zum Verständnis der Physik biologischer Materialien erhielt Professor Sackmann 2006 den Stern-Gerlach-Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Inhalt

Biomembranen: Physikalische Prinzipien der Selbstorganisation und Funktion als integrierte Systeme zur Signalerkennung, -verstärkung und -übertragung auf molekularer Ebene.- Diskussionsbeiträge.- Zur Photophysik und Photochemie von Phytochrom, einem photomorphogenetischen Regler in grünen Pflanzen.- Diskussionsbeiträge.

Produktinformationen

Titel: Biomembranen: Physikalische Prinzipien der Selbstorganisation und Funktion als integrierte Systeme zur Signalerkennung, -verstärkung und -übertragung auf molekularer Ebene. Zur Photophysik und Photochemie von Phytochrom, einem photomorphogenetischen Regler
Autor:
EAN: 9783531083629
ISBN: 978-3-531-08362-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 176g
Größe: H244mm x B170mm x T5mm
Jahr: 1988
Auflage: 1988

Weitere Produkte aus der Reihe "Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften"