1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Museale Vermittlung ur- und frühgeschichtlicher Forschungsergebnisse

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit der Museen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grunde ist aus dem Fach Ur- und Frühgeschichte die Frage zu kläre... Weiterlesen
20%
60.75 CHF 48.60
Sie sparen CHF 12.15
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit der Museen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grunde ist aus dem Fach Ur- und Frühgeschichte die Frage zu klären, wie die Museen Ergebnisse des Faches weitergeben, welche Medien eingesetzt werden und an welchen Personenkreis sich die ur- und frühgeschichtliche Museumsarbeit richten möchte. In einer repräsentativen Untersuchung wurden u.a. diese Fragen angesprochen. Ihre Auswertung bietet Grundlagen für die wissenschaftliche Bearbeitung und Entwicklung eines Teilbereiches der Ur- und Frühgeschichte, der seit dem 2. Weltkrieg vernachlässigt wurde.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Was kann Ur- und Frühgeschichte für die Öffentlichkeit des Museums bedeuten? - Angaben zum Medienpark der Museen, Erfahrungen mit Vermittlungstechniken oder Überlegung zum Umgang mit öffentlichen Medien - Wie sehen die Mitarbeiter der Museen ihre Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Museale Vermittlung ur- und frühgeschichtlicher Forschungsergebnisse
Untertitel: Grundzüge der Vermittlung von Ur- und Frühgeschichte in ausgewählten Museen der Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783820492200
ISBN: 978-3-8204-9220-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 280g
Größe: H208mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1986
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"