Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nikolaikirche

  • Fester Einband
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(8) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(1)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Die Friedensgebete in der Leipziger Nikolaikirche standen am Beginn der "friedlichen Revolution" von 1989. In Leipzig sp... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Friedensgebete in der Leipziger Nikolaikirche standen am Beginn der "friedlichen Revolution" von 1989. In Leipzig spielt auch dieser Roman Erich Loests. Er erzählt von einer Familie, deren Mitglieder unterschiedlicher politischer Auffassung sind: Der Vater, inzwischen verstorben, war General der Volkspolizei, der Sohn bekämpft als Offizier der Staatssicherheit die oppositionellen Kräfte der Stadt, die Tochter engagiert sich in der kirchlichen Friedensbewegung und wird aus der SED ausgeschlossen. Die Handlung des Romans führt auch zurück in die Vergangenheit, in die dreißiger, fünfziger und sechziger Jahre, denn das, was 1989 geschah, hat damals seinen Ursprung.

Autorentext

Erich Loest, geb. 1926 in Mittweida/Sachsen; 1944/45 Kriegsdienst, 1947-1950 Volontär und Redakteur bei der Leipziger Volkszeitung, ab 1950 freischaffender Schriftsteller (Debüt "Jungen die übrig blieben"), 1957 Ausschluss aus der SED, Verurteilung zu siebeneinhalb Jahren Zuchthaus (Bautzen) aus politischen Gründen, nach Entlassung wieder als Schriftsteller tätig, 1979 Austritt aus dem Schriftstellerverband aus Protest gegen Zensur, 1981 Ausreise in die Bundesrepublik, 1994-1997 Vorsitzender des Verbandes Deutscher Schriftsteller. Loest bekam unter anderem den Hans-Fallada-Preis, den Marburger Literaturpreis, zweimal den Jakob-Kaiser-Preis, 2009 den Deutschen Nationalpreis sowie den Kulturgroschen 2010 des Deutschen Kulturrates zuerkannt, einige seiner Bücher wurden verfilmt. Loest lebt in Leipzig, wo er 1996 Ehrenbürger wurde.

Produktinformationen

Titel: Nikolaikirche
Untertitel: Roman, Werkausgabe 7
Autor:
EAN: 9783861520047
ISBN: 978-3-86152-004-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Linden Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 390
Gewicht: 503g
Größe: H202mm x B126mm x T40mm
Veröffentlichung: 01.12.2004
Jahr: 2004