Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Man schwitzt und fragt: Wann hört das auf?

  • Fester Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Die Läufer trainieren täglich zehn Stunden. Sie brauchen für 100 Meter zirka minus 14 Sekunden. Die Spitzengruppe ist heute ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Läufer trainieren täglich zehn Stunden. Sie brauchen für 100 Meter zirka minus 14 Sekunden. Die Spitzengruppe ist heute Morgen bereits im Jahre 1920 verschwunden!" Erich Kästner liebte den Sport. Ob als Zuschauer oder bei der eigenen körperlichen Ertüchtigung - der "menschliche Spieltrieb" übte eine ungemeine Faszination auf ihn aus. Zusammengestellt und herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List versammelt dieser Band das Beste von Erich Kästner rund um den Sport. Dabei gehen an den Start: Überathleten mit Muskelfieber, Freiluftgymnasten, radelnde Mütter, Langsamkeitsrekordler auf Trittrollern, übermotivierte Trockenschwimmer sowie Buster Keaton im Sportdress. Von den Tribünen jubeln: Sportbegeisterte, Kästner-Fans und alle Freunde rekordverdächtig guter Geschichten und Gedichte.

Autorentext
Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Christoph Niemann, geb. 1970 in Waiblingen, studierte Bildende Kunst in Stuttgart und zog 1997 nach New York City. Hier startete er seine Karriere als Illustrator, Designer und Autor. Seine Arbeiten erscheinen seitdem regelmäßig in allen wichtigen Publikationen in den USA und wurden vielfach ausgezeichnet. Seit 2008 lebt Christoph Niemann mit seiner Familie in Berlin.

Klappentext

»Die Läufer trainieren täglich zehn Stunden. Sie brauchen für 100 Meter zirka minus 14 Sekunden. Die Spitzengruppe ist heute Morgen bereits im Jahre 1920 verschwunden!« Erich Kästner liebte den Sport. Ob als Zuschauer oder bei der eigenen körperlichen Ertüchtigung - der »menschliche Spieltrieb« übte eine ungemeine Faszination auf ihn aus. Zusammengestellt und herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List versammelt dieser Band das Beste von Erich Kästner rund um den Sport. Dabei gehen an den Start: Überathleten mit Muskelfieber, Freiluftgymnasten, radelnde Mütter, Langsamkeitsrekordler auf Trittrollern, übermotivierte Trockenschwimmer sowie Buster Keaton im Sportdress. Von den Tribünen jubeln: Sportbegeisterte, Kästner-Fans und alle Freunde rekordverdächtig guter Geschichten und Gedichte.

Produktinformationen

Titel: Man schwitzt und fragt: Wann hört das auf?
Untertitel: Sport mit Erich Kästner
Editor:
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783855354160
ISBN: 978-3-85535-416-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Atrium Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 227g
Größe: H189mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 18.03.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen