Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsmarktqualität und Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 290 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Deutschland zählt zu den wichtigsten Einwanderungsländern in Europa. Seit dem Zweiten Weltkrieg kommen Zuwanderer aus den verschie... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Deutschland zählt zu den wichtigsten Einwanderungsländern in Europa. Seit dem Zweiten Weltkrieg kommen Zuwanderer aus den verschiedenen Herkunftsregionen Europas nach Deutschland, sei es als Gastarbeiter, Spätaussiedler oder Asylbewerber. Ziel der Arbeit ist es, Arbeitsmarktqualität und Arbeitsmarkterfolg dieser Zuwanderer zu analysieren und anhand geeigneter Indikatoren zu dokumentieren. Die vorwiegend empirische Zielsetzung wird mittels geeigneter Datensätze zu den Bereichen Einkommensposition, Erwerbs- und Berufsstatus sowie Humankapitalstruktur auf der Basis verschiedener ökonometrischer Modelle evaluiert. Dabei werden sowohl langfristige Kohortenanalysen als auch gruppenspezifische Vergleichsanalysen durchgeführt.

Autorentext

Der Autor: Eric Zwintz wurde 1970 in München geboren. Nach Abschluss des Studiums der Volkswirtschaftslehre an der Universität München im Jahr 1997 nahm er die Tätigkeit eines wissenschaftlichen Assistenten am Seminar für Arbeits- und Bevölkerungsökonomie der Volkswirtschaftlichen Fakultät auf. Seit 1998 ist er zudem externer Mitarbeiter des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit.



Klappentext

Deutschland zählt zu den wichtigsten Einwanderungsländern in Europa. Seit dem Zweiten Weltkrieg kommen Zuwanderer aus den verschiedenen Herkunftsregionen Europas nach Deutschland, sei es als Gastarbeiter, Spätaussiedler oder Asylbewerber. Ziel der Arbeit ist es, Arbeitsmarktqualität und Arbeitsmarkterfolg dieser Zuwanderer zu analysieren und anhand geeigneter Indikatoren zu dokumentieren. Die vorwiegend empirische Zielsetzung wird mittels geeigneter Datensätze zu den Bereichen Einkommensposition, Erwerbs- und Berufsstatus sowie Humankapitalstruktur auf der Basis verschiedener ökonometrischer Modelle evaluiert. Dabei werden sowohl langfristige Kohortenanalysen als auch gruppenspezifische Vergleichsanalysen durchgeführt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Bundesrepublik Deutschland - Ein Einwanderungsland? - Die ökonomische Migrationsforschung - Ein Überblick - Theoretische Überlegungen zur Arbeitsmarktqualität von Zuwanderern - Humankapitalstruktur, Einkommensposition, Erwerbs- und Berufsstatus von Zuwanderern - Migrationsforschung versus Zuwanderungspolitik.

Produktinformationen

Titel: Arbeitsmarktqualität und Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern in Deutschland
Untertitel: Eine quantitative Analyse
Autor:
EAN: 9783631366967
ISBN: 978-3-631-36696-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 290
Gewicht: 396g
Größe: H211mm x B156mm x T23mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"