Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die lange Zeit der vielen Abschiede

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als bei Saul Reimer im Alter von einundsiebzig Jahren die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert wird, stürzt die Welt des strengen un... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Als bei Saul Reimer im Alter von einundsiebzig Jahren die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert wird, stürzt die Welt des strengen und dominanten Familienpatriarchen ein. Der Leser verfolgt Sauls Weg in die unheilbare Krankheit mit und erlebt den fortschreitenden Verfall zusammen mit ihm und seiner Familie. Da ist der sture, dickköpfige Saul, der den unvermeidlichen Verlust seiner mentalen Fähigkeiten zuerst nicht wahrhaben will und sich nur langsam mit seiner Krankheit abfinden kann. Seine Frau Monique schwankt zwischen liebevoller Hingabe und depressivem Selbstmitleid. Seine Tochter Florence zeigt sich mitfühlend, ist aber stets auf korrektes Verhalten bedacht, während sein Sohn Joey egozentrisch und unreif geblieben ist. Auch Sauls Arzt spielt eine entscheidende Rolle. Sie alle wissen von Anfang an, wie es enden wird ? Alzheimer lässt keine Hoffnung auf Heilung. Es stellt sich also nur die Frage, wie sie diesen Weg gemeinsam zu Ende gehen wollen und wie alle Betroffenen mit ihrer neuen Rolle in der Familie umgehen.

Autorentext
Eric Rill ist in Montreal zur Welt gekommen, hat die Cornell University mit einem Bachelor of Arts und die UCLA mit einem MBA abgeschlossen. Nachdem er eine Reihe von Führungspositionen in der Hotelbranche innehatte - unter anderem stand er an der Spitze eines weltweiten Hotelkonzerns -, stellte er fest, dass ihm kreative Arbeit mehr liegt als Konzernarbeit. Also packte er seine Koffer und setzte sich in die Karibik ab, wo er seinen ersten Roman schrieb: »Pinnacle of Deceit«. Danach folgte »The Innocent Traitor« und schließlich sein aktueller Roman »Die lange Zeit der vielen Abschiede«. Eric Rill hat zwei Söhne und verbringt seine Zeit in seiner Wahlheimat Panama oder auf Reisen rund um die Welt. Leser erreichen ihn am besten über seine Website: www.ericrill.com.

Produktinformationen

Titel: Die lange Zeit der vielen Abschiede
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9781503954458
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 257g
Größe: H14mm x B186mm x T126mm
Veröffentlichung: 22.11.2017