Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Modellgetriebene Data-Warehouse-Entwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Data-Warehousing-Systeme sind ein etablierter Lösungsansatz zur Gewinnung von Informationen aus der alltäglichen Datenflut. Die En... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Data-Warehousing-Systeme sind ein etablierter Lösungsansatz zur Gewinnung von Informationen aus der alltäglichen Datenflut. Die Entwicklung dieser Systeme ist sehr komplex und sollte mit einem konzeptionellen Entwurf basierend auf semantisch reichhaltigen Schemata beginnen. So kann die relevante Domäne detailliert und unter Abstraktion von technischen Details abgebildet werden. Allerdings stellt sich die Frage, wie solche reichhaltigen Schemata auf weniger abstrakte Ebenen überführt und schließlich implementiert werden können. In diesem Buch werden modellgetriebene Techniken erarbeitet, reichhaltige Data-Warehouse-Schemata durch semantikerhaltende Transformationen zu implementieren. Ausgehend von einem UML-Profil auf konzeptioneller Ebene werden Schemata bis in das relationale Datenmodell auf logischer Ebene übersetzt. Es entsteht ein Katalog aus wiederverwendbaren Transformationsmustern, die zu einem Gesamtvorgehen zusammengefasst und anhand eines umfangreichen Beispielszenarios evaluiert werden. Das Buch bietet Ansatzpunkte für weitergehende Forschung, dient aber selbst auch als Nachschlagewerk für die Modellierung und Übersetzung konzeptioneller Schemata in Praxisprojekten.

Klappentext

Data-Warehousing-Systeme sind ein etablierter Lösungsansatz zur Gewinnung von Informationen aus der alltäglichen Datenflut. Die Entwicklung dieser Systeme ist sehr komplex und sollte mit einem konzeptionellen Entwurf basierend auf semantisch reichhaltigen Schemata beginnen. So kann die relevante Domäne detailliert und unter Abstraktion von technischen Details abgebildet werden. Allerdings stellt sich die Frage, wie solche reichhaltigen Schemata auf weniger abstrakte Ebenen überführt und schließlich implementiert werden können. In diesem Buch werden modellgetriebene Techniken erarbeitet, reichhaltige Data-Warehouse-Schemata durch semantikerhaltende Transformationen zu implementieren. Ausgehend von einem UML-Profil auf konzeptioneller Ebene werden Schemata bis in das relationale Datenmodell auf logischer Ebene übersetzt. Es entsteht ein Katalog aus wiederverwendbaren Transformationsmustern, die zu einem Gesamtvorgehen zusammengefasst und anhand eines umfangreichen Beispielszenarios evaluiert werden. Das Buch bietet Ansatzpunkte für weitergehende Forschung, dient aber selbst auch als Nachschlagewerk für die Modellierung und Übersetzung konzeptioneller Schemata in Praxisprojekten.

Produktinformationen

Titel: Modellgetriebene Data-Warehouse-Entwicklung
Untertitel: Implementierung semantisch reichhaltiger Schemata durch Transformation
Autor:
EAN: 9783836489973
ISBN: 978-3-8364-8997-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 225g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen