Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hildegard von Bingen - Stationen (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

  • Kalender
  • 14 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hildegard von Bingen, selbstbewusste und charismatische Äbtissin des Benediktiner-Ordens, zuerst fast 40 Jahre auf dem Disibodenbe... Weiterlesen
CHF 31.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Hildegard von Bingen, selbstbewusste und charismatische Äbtissin des Benediktiner-Ordens, zuerst fast 40 Jahre auf dem Disibodenberg, später Gründerin des Klosters am Rupertsberg in Bingen, war nicht nur eine streitbare Kirchenlehrerin, sondern eine auf vielen Gebieten aktive Universalgelehrte. So schuf sie nicht nur Werke über die römisch-katholische Glaubenslehre, sondern verfasste auch Natur- und heilkundliche Schriften, komponierte und dichtete geistliche Lieder mit liturgischen Gesängen und beschäftigte sich darüber hinaus mit Ethik und Kosmologie. Am 17. September 1179 verstarb Hildegard. Ihre Reliquien befinden sich in einem goldenen Schrein im Chorraum der Pfarrkirche von Eibingen. Der vorliegende Kalender versucht, einen kleinen Überblick über die Stationen der Hl. Hildegard zu geben und Spuren bis in die heutige Zeit zu dokumentieren. Ideal als Geschenk für Kultureinrichtungen, historisch, religiös und kulturell Interessierte. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: Hildegard von Bingen - Stationen (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)
Untertitel: Stationen der Hildegard v. Bingen in Bildern (Monatskalender, 14 Seiten )
Autor:
EAN: 9783671015474
ISBN: 978-3-671-01547-4
Format: Kalender
Herausgeber: Calvendo
Genre: Kalender
Anzahl Seiten: 14
Gewicht: 270g
Größe: H210mm x B297mm x T1mm
Jahr: 2019
Auflage: 3. Edition 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen