Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über Grammatik

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorwort: Über Grammatik ist die völlige Neubearbeitung und Erweiterung eines Lehrbriefs für Lehrerinnen und Lehrer an Studienkolle... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Vorwort: Über Grammatik ist die völlige Neubearbeitung und Erweiterung eines Lehrbriefs für Lehrerinnen und Lehrer an Studienkollegs aus dem Jahr 1995. Die Übersicht wendet sich an alle, die im In- oder Ausland DaF oder wissenschaftliche Fächer auf Deutsch unterrichten, vor allem an diejenigen, die sich mit den didaktischen Prinzipien vertraut machen möchten, die den Übungsgrammatiken aus dem Verlag Liebaug-Dartmann zugrunde liegen. Aber auch für fortgeschrittene Studierende und alle, die Grammatik als bloße Sammlung vieler unzusammenhängender Regeln unbefriedigend finden, könnte der Überblick interessant sein; er ist unter anderem auch ein Versuch, zwischen Grammatiktheorie und Unterrichtspraxis zu vermitteln. Über Grammatik umfasst ein praxisorientiertes dependenzielles Grammatikmodell sowie Erfahrungsdaten aus dem Grammatikunterricht, insbesondere über Verständnisprobleme, wie sie oft aus strukturellen Unterschieden von Ausgangs- und Zielsprache resultieren. Über Grammatik kann Lehr- und Arbeitsbücher nicht ersetzen. Vollständigkeit ist nicht angestrebt. Der Umfang orientiert sich an dem, was erfahrungsgemäß in einem zweisemestrigen Intensiv-Sprachkurs vermittelt werden kann. Im Interesse einer kompakten Darstellung wurde auf Quellenangaben verzichtet. Zu danken habe ich ungezählten Studierenden aus aller Welt, deren Fragen und Probleme Anlass waren, sich immer wieder mit den Strukturen der deutschen Sprache und ihrer Vermittlung zu beschäftigen, ferner den Kolleginnen und Kollegen, die mit Hinweisen und kritischen Anmerkungen die Entstehung dieses Überblicks begleitet haben. Unter diesen gilt mein besonderer Dank Friedrich Clamer und Helmut Röller in Münster sowie Reinhard Lamp in Hamburg. Altenberge, März 2002 Einleitung A Syntax 1 Sätze als Einheiten der Kommunikation 2 Segmentierung von Sätzen 3 Klassifizierung von Satzgliedern 4 Klassen der Attribute 5 Nebensätze und ihre Klassifizierung 6 Partizipien (Pt) 7 Pro-Wörter 8 Vergleich 9 Identifikation 10 Lokalität 11 Koordination 12 Satzbaupläne B Grafische Darstellung von Satzstrukturen C Morphologie 13 Wörter 14 Flexion 15 Flexionsfreie Wörter (Partikeln)

Klappentext

Vorwort: Über Grammatik ist die völlige Neubearbeitung und Erweiterung eines Lehrbriefs für Lehrerinnen und Lehrer an Studienkollegs aus dem Jahr 1995. Die Übersicht wendet sich an alle, die im In- oder Ausland DaF oder wissenschaftliche Fächer auf Deutsch unterrichten, vor allem an diejenigen, die sich mit den didaktischen Prinzipien vertraut machen möchten, die den Übungsgrammatiken aus dem Verlag Liebaug-Dartmann* zugrunde liegen. Aber auch für fortgeschrittene Studierende und alle, die Grammatik als bloße Sammlung vieler unzusammenhängender Regeln unbefriedigend finden, könnte der Überblick interessant sein; er ist unter anderem auch ein Versuch, zwischen Grammatiktheorie und Unterrichtspraxis zu vermitteln. Über Grammatik umfasst ein praxisorientiertes dependenzielles Grammatikmodell sowie Erfahrungsdaten aus dem Grammatikunterricht, insbesondere über Verständnisprobleme, wie sie oft aus strukturellen Unterschieden von Ausgangs- und Zielsprache resultieren. Über Grammatik kann Lehr- und Arbeitsbücher nicht ersetzen. Vollständigkeit ist nicht angestrebt. Der Umfang orientiert sich an dem, was erfahrungsgemäß in einem zweisemestrigen Intensiv-Sprachkurs vermittelt werden kann. Im Interesse einer kompakten Darstellung wurde auf Quellenangaben verzichtet. Zu danken habe ich ungezählten Studierenden aus aller Welt, deren Fragen und Probleme Anlass waren, sich immer wieder mit den Strukturen der deutschen Sprache und ihrer Vermittlung zu beschäftigen, ferner den Kolleginnen und Kollegen, die mit Hinweisen und kritischen Anmerkungen die Entstehung dieses Überblicks begleitet haben. Unter diesen gilt mein besonderer Dank Friedrich Clamer und Helmut Röller in Münster sowie Reinhard Lamp in Hamburg. Altenberge, März 2002 Einleitung A Syntax 1 Sätze als Einheiten der Kommunikation 2 Segmentierung von Sätzen 3 Klassifizierung von Satzgliedern 4 Klassen der Attribute 5 Nebensätze und ihre Klassifizierung 6 Partizipien (Pt) 7 Pro-Wörter 8 Vergleich 9 Identifikation 10 Lokalität 11 Koordination 12 Satzbaupläne B Grafische Darstellung von Satzstrukturen C Morphologie 13 Wörter 14 Flexion 15 Flexionsfreie Wörter (Partikeln)



Inhalt

Einleitung
A Syntax
1 Sätze als Einheiten der Kommunikation
2 Segmentierung von Sätzen
3 Klassifizierung von Satzgliedern
4 Klassen der Attribute
5 Nebensätze und ihre Klassifizierung
6 Partizipien (Pt)
7 Pro-Wörter
8 Vergleich
9 Identifikation
10 Lokalität
11 Koordination
12 Satzbaupläne
B Grafische Darstellung von Satzstrukturen
C Morphologie
13 Wörter
14 Flexion
15 Flexionsfreie Wörter (Partikeln)

Produktinformationen

Titel: Über Grammatik
Untertitel: Deutsch als Fremdsprache
Autor:
EAN: 9783922989530
ISBN: 978-3-922989-53-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Liebaug-Dartmann, Verlag
Genre: Deutsch als Fremdsprache
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 175g
Größe: H209mm x B147mm x T9mm
Jahr: 2002
Land: DE