Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Indien. Wachstum ohne Entwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,0, Northern Business School, Veranstaltun... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,0, Northern Business School, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Indien ist eines der widersprüchlichsten Länder der Welt. Einerseits entwickelt sich Indien langsam zu einer wirtschaftlichen Großmacht, andererseits bestehen im Landesinneren immense soziale Probleme. Mit einem BIP Wachstum von 4,7% gehört das Land zu den stärksten Volkswirtschaften weltweit. Schätzungen zufolge wird Indien bis zum Jahr 2050 die drittstärkste Volkswirtschaft der Welt nach der Volksrepublik China und den USA sein. Trotz der wirtschaftlichen Entwicklung hat Indien mit zahlreichen sozialen Problemen zu kämpfen. 30% der indischen Bevölkerung leben täglich von einem US-Dollar pro Kopf und somit unterhalb der Armutsgrenze. In der vorliegenden Arbeit werden die wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten Indiens in Orientierung an folgender Leitfrage ergründet: Welche sozialen Faktoren beeinflussen die Entwicklung von Indien und welche Maßnahmen werden dagegen unternommen?

Produktinformationen

Titel: Indien. Wachstum ohne Entwicklung
Untertitel: Welche sozialen Faktoren beeinflussen die Entwicklung von Indien und welche Maßnahmen werden dagegen unternommen?
Autor:
EAN: 9783668559165
ISBN: 978-3-668-55916-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017