Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erasmus goes Westsahara

  • Fester Einband
  • 283 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dem Austauschprogramm ERASMUS+ waren 4 Studentinnen der Fachhochschule Kärnten, Studiengang Soziale Arbeit, in der Sahara im S... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Mit dem Austauschprogramm ERASMUS+ waren 4 Studentinnen der Fachhochschule Kärnten, Studiengang Soziale Arbeit, in der Sahara im Südwesten von Algerien an der Universität Tifariti. Diese liegt in den Langzeitflüchtlingslagern der Saharawi, dem Volk der Westsahara, einer spanischen Kolonie, die bis heute nicht in die Unabhängigkeit entlassen wurde und seit über 40 Jahren von Marokko großteils besetzt wird. Die Erfahrungsberichte zeigen den Alltag der fast 200.000 Langzeitflüchtlinge, die nach 42 Jahren immer noch davon träumen, zurück in ihre Heimat zu gehen. Ein Konflikt, der von der Welt verschwiegen wird...

Autorentext

Lisa Bebek: Studentin an der Fachhochschule Kärnten im Studiengang Soziale Arbeit. Hubert Höllmüller: Professur Soziale Arbeit an der Fachhochschule Kärnten, Forschungen zur Kinder- und Jugendhilfe. Franziska Syme: Studentin an der Fachhochschule Kärnten im Studiengang Soziale Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Erasmus goes Westsahara
Untertitel: Ein Hochschulaustausch mit der letzten afrikanischen Kolonie im Hinterhof Europas
Editor:
EAN: 9783854359159
ISBN: 978-3-85435-915-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Drava Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 283
Gewicht: 420g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Veröffentlichung: 04.06.2019
Jahr: 2019