Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entzauberte Zeit

  • Fester Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit ihrer Erfindung quält sich die Moderne mit Zweifeln an der Erfüllbarkeit ihres Programms. Der Glaube an den Fortschritt kann ... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Seit ihrer Erfindung quält sich die Moderne mit Zweifeln an der Erfüllbarkeit ihres Programms. Der Glaube an den Fortschritt kann sich von dem Schatten der Melancholie nicht trennen. Ihr liegt das Gefühl einer fundamentalen Entzauberung der modernen Wirklichkeit zugrunde. Das breite Spektrum an Beiträgen von Karl-Heinz Bohrer, Micha Brumlik, Jean Starobinski und anderen verdeutlicht die Ursachen, die zur Entzauberung der historischen Zeit geführt haben und mit deren Folgen wir heute konfrontiert sind.

Autorentext
Bohrer, Karl Heinz Karl Heinz Bohrer, 1932 in Köln geboren, ist Professor emeritus für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Bielefeld und seit 2003 Visiting Professor an der Stanford University. Von 1984 bis 2012 war er Herausgeber des MERKUR. Er lebt in London. Im Carl Hanser Verlag erschienen zuletzt: Selbstdenker und Systemdenker. Über agonales Denken (EA, 2011), Granatsplitter. Erzählungen einer Jugend (2012), Ist Kunst Illusion? (EA, 2015) und Imaginationen des Bösen. Zur Begründung einer ästhetischen Kategorie (EA, 2016). Starobinski, Jean 1920 in Genf geboren, studierte Medizin, Literatur und Philosophie und lehrte an vielen berühmten Universitäten, u.a. an der Johns Hopkins University, der Universität Basel und zuletzt, als Professor für französische Literatur und Ideengeschichte, an der Universität Genf. Jean Starobinski zählt zu den profiliertesten Vertretern der zeitgenössischen Geistes- und Kulturwissenschaften. Im Carl Hanser Verlag erschien zuletzt: Wege der Poesie. Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Horst Günther (2011).

Produktinformationen

Titel: Entzauberte Zeit
Untertitel: Der melancholische Geist der Moderne
Beiträge von:
EAN: 9783446185296
ISBN: 978-3-446-18529-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 366g
Größe: H201mm x B120mm x T26mm
Jahr: 1997
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen