Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung und Unterentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Versprechen von Entwicklung, das der Dritten Welt nach 1945 gemacht wurde, ist für die Mehrheit der betroffenen Menschen bis h... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Versprechen von Entwicklung, das der Dritten Welt nach 1945 gemacht wurde, ist für die Mehrheit der betroffenen Menschen bis heute unerfüllt geblieben. Das Nachdenken über die Gründe von Unterentwicklung sowie über Ziele und Perspektiven von Entwicklung bleibt deshalb unverändert aktuell. Dieser Sammelband vermittelt historische und aktuelle Zusammenhänge von Entwicklung und Unterentwicklung. Neben der entsprechenden Theoriebildung und den daraus abgeleiteten strategischen Optionen werden wichtige Themen der Nord-Süd-Problematik aufgegriffen: von der Rolle des Staates und der Zivilgesellschaft bis zu Fragen der Kultur und der neuen Weltordnung im 3. Jahrtausend. Aus dem Inhalt: Ökonomische Mechanismen der Unterentwicklung / 50 Jahre 'Entwicklung' - ein uneingelöstes Versprechen / Entwicklungstheorien / Dialektik von Theorie und Praxis / Privatisierung des Krieges und die Folgen / Bevölkerungspolitik und Entwicklung / Kultur und Entwicklung / Die Weltordnung des Dritten Jahrtausends / Zivilgesellschaft in Nord und Süd

Autorentext
Gerald Hödl, Lektor an der Uni Wien, mit den Forschungsgebieten Entwicklungspolitik und Kolonialismus. Karin Fischer ist Fachkinderkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege am Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Gießen und stellvertretende Stationsleitung der interdisziplinären Kinderintensivstation mit Schwerpunkt Kardiologie/Kardiochirurgie und Neonatologie.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung und Unterentwicklung
Untertitel: Eine Einführung in Probleme, Theorien und Strategien
Editor:
EAN: 9783854761402
ISBN: 978-3-85476-140-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mandelbaum Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 269g
Größe: H180mm x B128mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.11.2004
Jahr: 2004
Auflage: 2., verb. Aufl.