Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entschleunigung

  • Kartonierter Einband
  • 142 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Man denkt, auf eine Sekunde komme es nicht an? - An den globalen Finanzmärkten kann das eine Ewigkeit sein. Mit der Ökonomisierung... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Man denkt, auf eine Sekunde komme es nicht an? - An den globalen Finanzmärkten kann das eine Ewigkeit sein.

Mit der Ökonomisierung Anfang des 19. Jahrhunderts forcierte man die Transformation von Zeit in Geld. Zunächst ging die Beschleunigung von der Maschine aus. Alsbald erfasste und veränderte sie alle Lebensbereiche. Immer öfter agieren wir nicht mehr selbstbestimmt, sondern sind Getriebene eines Systems, das immer schneller Antworten, Ergebnisse oder Reaktionen verlangt. Eile und Stress bestimmen unseren Alltag.

Zyklische Kulturen dagegen leisten bis heute Widerstand gegenüber Veränderung. Sie versuchen die Welt im Gleichgewicht zu halten. Lernen wir aus der Tradition alter Kulturen ein neues altes" Lebensgefühl: die Langsamkeit.

Die Publikation greift unterschiedliche Aspekte wie Schlaf, Stress, Atempausen und Informationsflut zum Thema Zeit und Entschleunigung auf und bietet einen gelungenen Mix an praxisorientierten Ratschlägen für Entschleunigung, ein neues Zeitmanagement, den Umgang mit Computer und Internet sowie den sogenannten Beschleunigern unserer Zeit.

Autorentext

GlobArt hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Wissenschaft zusammenzuführen, um Ideen und Probleme für ein besseres Miteinander auszutauschen.



Inhalt

Vorworte.- Referate: Michael Proházka, Eröffnungsrede; Michael Baeriswyl, Jenseits von Beschleunigung und Verlangsamung; Wilhelm Bruners, Der langsame Weg in die Freiheit; Ursula Baatz, Wandlungen, entschleunigt; Susanne Granzer, Verspielte Zeiten I; Arno Böhler, Verspielte Zeiten II; Brigitte Steger, Schlafen - Zwischen Zeitverschwendung und Geistesblitz; Cizhao Wang, Das chinesische Presto; Christiane Oppermann, Slow News statt Fast News.- Workshops: Langsam, Bescheiden, Entschieden, Georg Wögerbauer; Entschleunigung im Miteinander, Peter Wesely; Verkabelt, Johann Günther; Zeit ist Geld, Leopold Seiler; Schneller - Weiter - Höher, Walter Sonnleitner; Im Takt, Shih; Körperrhythmen und Entschleunigung, Gertraud Berka-Schmid.- Philosophicum: Evelyn Goodman-Thau im Gespräch mit Michael Kerbler. Im Zeitbruch - Die Zeit heilt alle Wunden.- Ausstellung: Hannah Rieger, Bewegung von Innen - Art Brut Forum Pernegg.- Referenten.

Produktinformationen

Titel: Entschleunigung
Untertitel: Die Entdeckung der Langsamkeit GLOBArt Academy 2008
EAN: 9783211891384
ISBN: 978-3-211-89138-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag Kg
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 142
Gewicht: 301g
Größe: H233mm x B156mm x T15mm
Veröffentlichung: 08.07.2009
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen