Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entertainment Law

  • Kartonierter Einband
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Tagungsband beleuchtet aktuelle Entwicklungen im Entertainment Law. Dr. iur. Reto Jacobs befasst sich mit Rechtsfr... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der vorliegende Tagungsband beleuchtet aktuelle Entwicklungen im Entertainment Law. Dr. iur. Reto Jacobs befasst sich mit Rechtsfragen im Bereich des DSL-TV. Dr. iur. Alesch Staehelin behandelt rechtliche Aspekte der Musikindustrie. Prof. Dr. iur. Christoph Beat Graber stellt die völkerrechtlichen Rahmenbedingungen von Filmproduktion und Filmförderung in der Schweiz vor. Aktuelle Fragen des Fotorechts, insbesondere Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und Gegendarstellungsrecht, werden von Prof. Dr. iur. Hans-Ueli Vogt und Lukas Wiget erläutert. Dr. iur. Rolf Auf der Maur befasst sich mit der Weiterverbreitung von TV- und Radioprogrammen über IP-basierte Netze. Dr. iur. Magda Streuli-Youssef behandelt 'Entertainment Law' und Verlagsrecht. Das Entertainment Law aus der Sicht des Presserechts wird von Prof. Dr. iur. Franz Riklin vorgestellt. Dr. iur. Mark A. Reutter beleuchtet das Kunstrecht, insbesondere Neuerungen unter dem KGTG.

Produktinformationen

Titel: Entertainment Law
Untertitel: 7. Tagungsband von Internet-Recht und Electronic Commerce Law
Editor:
EAN: 9783727291654
ISBN: 978-3-7272-9165-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 326
Jahr: 2006
Auflage: 1., Aufl.