Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

VollLust | 22 Erotische Geschichten

  • Kartonierter Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(19) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(9)
(7)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
22-mal erotisches Kino für den Kopf - heiß, voller Verlangen und Leidenschaft. Hier verschwimmt die Grenze zwischen Dominanz und U... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

22-mal erotisches Kino für den Kopf - heiß, voller Verlangen und Leidenschaft. Hier verschwimmt die Grenze zwischen Dominanz und Unterwürfigkeit, denn Gelegenheit macht Sex. Mal zufällig, mal geplant, mal wissenschaftlich experimentell ... Ob durch einen unbedachten Schritt, vergessene Unterlagen im Büro, bei einer Fahrradtour oder bei einem simplen Restaurantbesuch. Ob mit dem unbekannten Gast, der Superheldin oder dem Marathonmann ... Lassen Sie sich verführen und blicken Sie in die Abgründe der Begierde. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Autorentext

Enrique Cuentame ist das Pseudonym eines international tätigen südamerikanischen Geschäftsmannes, der seiner selbstständigen Ehefrau von unterwegs statt Geschenken erotische Kurzgeschichten mitbringt, die er selbst geschrieben hat. Diese beruhen auf wahren Begebenheiten, aus Beobachtetem und Zugetragenem. Seine Geschichten sind nie geradlinig, sie sind vom wahren Leben vorgezeichnet und mit einer Prise Fantasie gewürzt.



Leseprobe
Ich mag Autofahren, was von Vorteil ist, da ich im Außendienst bin. Am liebsten fahre ich schnurgerade Autobahnen. Ich kann dabei meinen Gedanken freien Lauf lassen und über dies und das nachdenken. Selbstverständlich konzentriere ich mich dabei auf den Verkehr. Manchmal denke ich auch an den letzten Fick oder wie ich ihn am Abend nehmen werde. Wie sich sein Schwanz in mich drückt und langsam dehnt. Das Brummen des Motors und das Rütteln auf dem unebenen Fahrbahnuntergrund, die meinen Körper vibrieren lassen, sind herrlich. Durch das monotone beständige Wackeln wird alles gut durchblutet, bis meine Schamlippen anschwellen und gegen mein Höschen drücken. Dann wird das Herunterschalten zum Überholen zur Pflicht. Wenn die Schenkel die geschwollenen dicken Lippen zwischen sich reiben, mein Muskel sich anspannt und entspannt. Wenn der Slip auf meinen glatt rasierten Lippen klebt, dann ist es so weit. Dann brauche ich eine Pause von der Fahrt und steuere einen Rastplatz an. Ich schiebe den Rock über meine Hüfte nach oben und meinen Slip zwischen die Füße. Mit dem Mittelfinger reibe ich meinen Kitzler unter der Hautfalte. Drücke ihn ein bisschen mehr gegen die Perle. Meine nasse Möse öffnet sich und die Lippen schmiegen sich gegen das Leder des Sitzes. Autos fahren an mir vorbei. Jemand könnte mich in meinem Saft sitzen sehen. Das jagt mir einen Schauer über den Rücken. Ich atme schwer und ergebe mich meiner Geilheit. Rhythmisch ziehe ich meine Möse zusammen und spüre, wie ich auf den Sitz auslaufe. Mein Kitzler schwillt an und drückt sich aus der Hautfalte. Steht steil empor und duckt sich unter meinem Finger weg. Der lässt nicht locker. Setzt dem Ausreißer nach. Jedes Zusammentreffen schickt gleichzeitig Impulse durch meinen Körper, die mein Gehirn betäuben. Ich atme schwer, ringe nach Luft, um wieder einen klaren Gedanken zu fassen. Doch meine eigenen Geräusche reißen mich weiter in die Tiefe des Strudels meiner Geilheit. Zwei Finger meiner anderen Hand bahnen sich den Weg in mein nasses Loch. Zwischen dem Ring- und Mittelfinger der anderen Hand zerreibe ich meine Knospe. Ich bin gnadenlos. Doch ich bekomme sie nicht richtig zu fassen. Immer wieder glitscht der nasse Zapfen zwischen ihnen durch. Verdammt. Meine anderen Finger dringen nicht tief genug in mich ein. Mit jedem Stoß rutscht mein Becken Richtung Armaturenbrett und trotzdem reicht es nicht. Ich will mehr. Ein kurzer Blick durch die Scheibe - kein Reisender in Sicht. Die Pumps verschwinden im Fußraum und meine beiden hübschen Füße tauchen auf dem Armaturenbrett auf. Ich spreize meine Beine, so weit es geht. Ring-, Mittel- und Zeigefinger gleiten mit meiner Hand hinab, teilen meine Schamlippen, erst die äußeren, dann die kleinen inneren, und tauchen ein in die Feuchtigkeit dazwischen. Richtig glitschig ist meine Möse. Wie sie sich schmatzend in mich senken, bis die Handfläche sie stoppt. Mit dem Becken komme ich meinen Fingern noch ein wenig mehr entgegen, recke mich zu diesen Lustspendern.

Produktinformationen

Titel: VollLust | 22 Erotische Geschichten
Untertitel: blicken Sie in die Abgründe der Begierde
Autor:
EAN: 9783862774272
ISBN: 978-3-86277-427-2
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 16 bis 18 Jahre
Herausgeber: Blue Panther Books
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 198g
Größe: H190mm x B113mm x T20mm
Veröffentlichung: 08.03.2019
Jahr: 2019
Land: DE