Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stabilitätsuntersuchungen an Asteroidenbahnen

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand des Buches ist eine umfassende Analyse der Stabilität von Asteroidenbahnen im Edgeworth-Kuiper-Gürtel am Beispiel der 3... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gegenstand des Buches ist eine umfassende Analyse der Stabilität von Asteroidenbahnen im Edgeworth-Kuiper-Gürtel am Beispiel der 3:5-, 4:7- und der 1:2-Bahnresonanz mit Neptun. Nach einer Beschreibung der für das Verständnis der Arbeit grundlegenden Zusammenhänge in Kapitel 1, findet sich im 2. Kapitel eine detaillierte Untersuchung der numerischen Berechenbarkeit der Lyapunov-Zeit von Asteroidenbahnen. Durch Beispielrechnungen mit unterschiedlichen Rechnerarchitekturen und Integrationsmethoden wird der Einfluss numerischer Fehler auf die erhaltenen Lyapunov-Zeiten eingehend dargelegt. Als Maß zur Beschreibung dieser Abhängigkeit wird ein Berechenbarkeitsindex definiert. Unter Nutzung dieser Erkenntnisse werden anschließend ausgewählte Bahnresonanzen im Edgeworth-Kuiper-Gürtel untersucht. Grundlegende Charakteristika, wie die Resonanzbreiten, werden dabei aus einfachen Modellen abgeleitet. Eine möglichst realitätsnahe Beschreibung der Stabilität wird durch numerische Integration einer Vielzahl von Testkörpern zusammen mit den Planeten Jupiter bis Neptun erreicht. Die erhaltenen Ergebnisse werden mit der beobachteten Verteilung der Asteroiden im Edgeworth-Kuiper-Gürtel verglichen.

Autorentext

Enrico Gerlach, Jahrgang 1978, absolvierte von 1997-2001 einStudium der Geodäsie an der HTW Dresden. Nach einer 2-jährigenTätigkeit als Vermessungsingenieur kehrte der Autor wieder nachDresden zurück und promovierte auf dem Gebiet derAsteroidendynamik. Seit 2009 arbeitet Herr Gerlach alswissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden.



Klappentext

Gegenstand des Buches ist eine umfassende Analyse derStabilität von Asteroidenbahnen imEdgeworth-Kuiper-Gürtel am Beispiel der 3:5-, 4:7-und der 1:2-Bahnresonanz mit Neptun. Nach einerBeschreibung der für das Verständnis der Arbeitgrundlegenden Zusammenhänge in Kapitel 1, findet sichim 2. Kapitel eine detaillierte Untersuchung dernumerischen Berechenbarkeit der Lyapunov-Zeit vonAsteroidenbahnen. Durch Beispielrechnungen mitunterschiedlichen Rechnerarchitekturen undIntegrationsmethoden wird der Einfluss numerischerFehler auf die erhaltenen Lyapunov-Zeiten eingehenddargelegt. Als Maß zur Beschreibung dieserAbhängigkeit wird ein Berechenbarkeitsindexdefiniert. Unter Nutzung dieser Erkenntnisse werdenanschließend ausgewählte Bahnresonanzen imEdgeworth-Kuiper-Gürtel untersucht. GrundlegendeCharakteristika, wie die Resonanzbreiten, werdendabei aus einfachen Modellen abgeleitet. Einemöglichst realitätsnahe Beschreibung der Stabilitätwird durch numerische Integration einer Vielzahl vonTestkörpern zusammen mit den Planeten Jupiter bisNeptun erreicht. Die erhaltenen Ergebnisse werden mitder beobachteten Verteilung der Asteroiden imEdgeworth-Kuiper-Gürtel verglichen.

Produktinformationen

Titel: Stabilitätsuntersuchungen an Asteroidenbahnen
Untertitel: in ausgewählten Bahnresonanzen des Edgeworth-Kuiper-Gürtels
Autor:
EAN: 9783838103808
ISBN: 978-3-8381-0380-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Astronomie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 209g
Größe: H221mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2015